Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ski nordisch Schwedin Nilsson holt Gold im Klassik-Sprint der Langläufer
Sportbuzzer Sportmix Ski nordisch Schwedin Nilsson holt Gold im Klassik-Sprint der Langläufer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:53 13.02.2018
Anzeige
Pyeongchang

Die Schwedin Stina Nilsson hat bei den Winterspielen in Pyeongchang ihre erste olympische Goldmedaille gewonnen. Die 24-Jährige düpierte im Finale über 1,2 Kilometer die Konkurrenz und gewann vor der norwegischen  Sprint-Weltmeisterin Maiken Caspersen Falla und Julia Belorukowa, die als olympische Athletin aus Russland Bronze gewann. Die deutschen Frauen um Sandra Ringwald waren bei der dritten Langlauf-Entscheidung nicht über das Viertelfinale hinausgekommen.

dpa

Mehr zum Thema

Beim Olympia-Debüt zeigen sich die deutschen Langläuferinnen, schaffen aber nicht den erhofften Top-15-Platz. Charlotte Kalla überrascht Marit Björgen und holt ihr zweites Einzel-Gold. Björgen bleibt der Trost der nun fleißigsten Medaillensammlerin.

10.02.2018

Die schwedische Langläuferin Charlotte Kalla hat die erste Goldmedaille der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang gewonnen. Die 30-Jährige siegte im Skiathlon über 2 x 7,5 Kilometer.

10.02.2018

Erster Tag, zweimal Gold: Schon nach den ersten fünf der 102 Olympia-Entscheidungen jubeln Biathlon-Star Laura Dahlmeier und Skispringer Andreas Wellinger jeweils über Gold. Und der nächste Triumph könnte am Sonntag folgen: Rodler Felix Loch ist auf Goldkurs.

10.02.2018