Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sportmix Sportbuzzer startet neu durch
Sportbuzzer Sportmix Sportbuzzer startet neu durch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 16.04.2015
OZ-Marketing-Mitarbeiterin Franziska Jürgens präsentiert den neuen Sportbuzzer.
OZ-Marketing-Mitarbeiterin Franziska Jürgens präsentiert den neuen Sportbuzzer. Quelle: Dietmar Lilienthal
Anzeige
Rostock

Noch fixer, noch informativer, noch besser: Der Sportbuzzer, das Fußball-Portal der OSTSEE-ZEITUNG, ist ab sofort in einer knackig-frischen Version im Internet zu erleben. Neben den bewährten Rubriken von der Kreisklasse bis zur Bundesliga gibt es jetzt auch Hotbuzzer, Teambuzzer und Ligenbuzzer. Die Mitmach-Plattform wird bereits von 140 Vereinsreportern genutzt. Tendenz: wachsend. Mehr als 800 000 Nutzer monatlich verfolgen das Geschehen etwa über den Liveticker. 


OZ-Sportbuzzer



Klicken oder tippen Sie auf die roten Punkte in unserer interaktiven Übersicht und Sie erfahren mehr über die neuen Funktionen.

Sönke Fröbe