Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Volleyball SSC sucht neuen Geschäftsführer
Sportbuzzer Sportmix Volleyball SSC sucht neuen Geschäftsführer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 01.07.2019
Hört auf: An­dreas Burkard Quelle: FOTO: Raff/SSC
Anzeige
Rostock/Schwerin

Wechsel in der Führungsetage von Volleyball-Vizemeister SSC Palmberg Schwerin: Geschäftsführer Andreas Burkard wird Ende September den Verein verlassen. „Ich gehe aus persönlichen Gründen wieder in meine alte Heimat zurück“, sagt der aus Stuttgart stammende Burkard.

Seit 2015 zeichnet er in der SSC-Geschäftsstelle für den laufenden Betrieb verantwortlich. „Als ich angefangen habe, waren wir nur zwei Leute, die praktisch alles gemacht haben. Heute arbeitet ein bis zu achtköpfiges Team daran mit, dass alles läuft. Das ist ein super Arbeitsumfeld beim besten Verein der Bundesliga, und es gibt immer noch viele Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Deshalb finde ich es beruflich wie persönlich schade, dass ich Schwerin verlassen muss“, so Burkard.

Einen Nachfolger für den Chefposten zu finden, liegt nun in den Händen der SSC-Teamleitung. Sie bewältigt gemeinsam mit der Geschäftsstelle alle planerischen und organisatorischen Aufgaben für die am 3. Oktober mit einem Heimspiel gegen Aachen beginnende Bundesliga-Saison. „Andi hat den SSC in vielen Bereichen mit neuen Ideen und Impulsen noch besser gemacht“, sagt Teamleitungsmitglied Michael Evers. „Wir haben aber vollstes Verständnis für seine Entscheidung und danken für seine gute Arbeit.“

Kai Rehberg

Jennifer Geerties, Kapitänin des Volleyball-Bundesligisten SSC Palmberg Schwerin, heuert beim italienischen Meister Imoco Volley Conegliano an. Das bestätigte der norditalienische Verein aus der Nähe von Venedig jetzt auf seiner Homepage. übner den Wechsel ist in den vergangenen Tagen bereits spekuliert worden.

24.06.2019
Volleyball Volleyball: Entscheidung im 5. Spiel - Meister Schwerin hat das Triple vor Augen

Den Volleyballerinnen des SSC Palmberg Schwerin fehlt noch ein Sieg zum dritten deutschen Meistertitel in Serie. Den will die Mannschaft von Trainer Koslowski am Sonnabend in Stuttgart perfekt machen.

10.05.2019
Volleyball Volleyball-Bundesliga - Szakmáry verlängert beim SSC

Volleyball-Bundesligist SSC Palmberg Schwerin hat den Vertrag mit der ungarischen Nationalspielerin Gerta Szakmáry um ein Jahr verlängert. Die 27-jährige Außenangreiferin spielt seit 2017 beim SSC.

09.04.2019