Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 12° wolkig
Thema B Brexit

Brexit - Britischer Volksentscheid über Europas Zukunft

Die Briten haben das Brexit-Referendum vor drei Jahren David Cameron zu verdanken. Der damalige Premier hatte sich politisch verzockt - und rechnet nun mit dem aktuellen Regierungschef Boris Johnson ab. Der wiederum wagt einen äußerst ungewöhnlichen Vergleich.

08:58 Uhr

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6.30 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Er ist nicht ganz unschuldig am Brexit-Votum und hat lange geschwiegen. Doch nun kritisiert der frühere Premierminister David Cameron den Kurs seines Nach-Nachfolgers Boris Johnson.

13.09.2019

Der britische Premier Boris Johnson und EU-Kommissionschef Hean-Claude Juncker treffen sich am Montag in Luxemburg. Die Zusammenkunft weckt Hoffnung auf eine Annäherung zwischen London und Brüssel. Gibt es doch einen Ausweg im Brexit-Streit?

13.09.2019

Der scheidende Präsident des britischen Unterhauses warnt Premierminister Boris Johnson vor der Missachtung des Gesetzes gegen einen ungeregelten Brexit. Das Parlament in London werde dem nicht tatenlos zuschauen. Eine Mehrheit der Abgeordneten will den No-Deal-Brexit unbedingt verhindern.

13.09.2019
Anzeige

Eigentlich will die britische Regierung der EU einen neuen Vorschlag zum Backstop unterbreiten. Doch das ist dem EU-Parlamentspräsidenten zufolge noch nicht geschehen. Die Haltung der EU zum Brexit bleibt indes unverändert, ohne die Garantieklausel für eine offene Grenze in Irland geht für sie nichts.

12.09.2019

Service - Anzeige aufgeben

Anzeigen in der OZ zu platzieren ist einfach: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie zum Thema Anzeigen wissen müssen, haben wir hier für Sie zusammengefasst!

Der Streit um die Zwangspause des britischen Parlaments geht weiter. Kritiker werfen Premier Boris Johnson vor, er habe die englische Königin für seine Zwecke belogen. Johnson beteuert nun, dies sei absolut nicht der Fall.

12.09.2019

Welche Auswirkungen könnte der Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union für das Mutterland des Fußballs haben? Hier sind die Fragen und Antworten zu den Folgen des Brexits hinsichtlich der Premier-League-Transfers.

12.09.2019

Wie würde ein harter Brexit die Bevölkerung in Großbritannien treffen? Ein internes Papier der Regierung zeigt die möglichen Szenarien. Das hat sie nun auf Druck des Parlaments veröffentlicht. Darin geht es um mögliche Engpässe, Proteste und Hamsterkäufe.

12.09.2019

Premierminister Boris Johnson hat dem britischen Parlament eine Zwangspause auferlegt. Ein schottisches Berufungsgericht erklärt diese nun für unrechtmäßig. Nun dürfte das oberste Gericht in Großbritannien eine Entscheidung treffen.

11.09.2019

Europakritische Volksentscheide

Schon vor dem Referendum in Großbritannien zum EU-Austritt hat sich die Bevölkerung in verschiedenen Staaten mit Volksentscheiden gegen EU-Vorhaben gewendet.

  • April 2016 - Die Niederländer stimmen gegen ein Partnerschaftsabkommen der EU mit der Ukraine.
  • Juli 2015 - Die Griechen erteilen den Sparvorhaben der internationalen Gläubiger eine klare Absage.
  • 2008 - Die Iren stimmen mehrheitlich gegen den Entwurf für eine EU-Verfassung (Lissabon-Vertrag).
  • 2005 - Die Franzosen lehnen den Lissabon-Vertrag ab.
  • 2003 - Mit 56,2 Prozent scheitert in Schweden die Einführung des Euro.
  • 2001 - Mit großer Mehrheit stimmen die Schweizer dagegen, Verhandlungen über einen EU-Beitritt aufzunehmen.
  • 2000 - Die Dänen lehnen mit knapper Mehrheit den Euro als Währung ab.