Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 12° Regenschauer
Thema B Bundesgartenausstelung 2025

Im April 2025 will sich Rostock bei der Bundesgartenschau (Buga) Gästen aus aller Welt präsentieren. Dabei soll es rund um die Warnow ganz anders aussehen als jetzt. Bisher ist allerdings noch kein einziger Spatenstich für die Großvorhaben passiert. Die OZ weiß, ab wann die Bagger rollen sollen – und was überhaupt zur Buga fertig wird.

26.07.2021

In Hohe Düne, Markgrafenheide, Warnemünde hat Rostock bereits tolle Strände. Nun kommt ein weiterer hinzu – direkt am Stadthafen, bis zur Bundesgartenschau 2025. Wie sich Planer und Stadt das neue Ostufer in Gehlsdorf vorstellen, was dort geplant ist und was das für Segler bedeutet

22.07.2021
Anzeige

Grüne Hügellandschaft und steinerne Plaza: So soll der zentrale Bereich des Stadthafens zur Buga 2025 in Rostock ausgebaut werden. Das hat eine Fachjury nach einem Gestaltungswettbewerb entschieden. Daneben waren viele andere spannende – teils grünere – Entwürfe im Rennen. Welche, zeigt unsere Bildergalerie – mit Umfrage.

22.07.2021

Mit einem kunterbunten Kräuter-Hochbeet wollen kreative Toitenwinkler eine besondere „Gartenschau“ bereichern. Was diese zu bieten hat und warum sie sich sowohl für Besucher, ganz Rostock und die Nachbarschaft im Nordosten der Hansestadt lohnt.

27.06.2021

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6.30 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Mit viel Engagement setzen sich Bürger der Gemeinde Pölchow (Landkreis Rostock) für den Erhalt des Wahrstorfer Gutshauses samt Park ein. Zur Buga 2025 in Rostock bewirbt sich Wahrstorf als Außenstandort.

22.06.2021

2025 wird ein großes Jahr – nicht nur für Rostock: Orte aus ganz MV haben sich als Außenstandorte für die Bundesgartenschau in der Hansestadt beworben. In Bad Doberan soll es um das Thema Essen gehen, in Divitz um eine alte Burg und in Reddelich um eine „Arche“. Wer noch dabei sein will und womit die Orte punkten möchten.

22.06.2021

Die erste große Personal-Entscheidung für Rostocks Bundesgartenschau könnte schon am Dienstag fallen: Nach OZ-Informationen will der Hauptausschuss entscheiden, wer einen der beiden Geschäftsführer-Posten bekommt. In Rostock wäre der Favorit kein Unbekannter.

22.06.2021
Anzeige

Wie geht es weiter mit dem Portalkran „Möwe“? Das Rostocker Denkmal wurde 2015 demontiert und eingelagert – der Untergrund konnte das 250 Tonnen schwere Objekt nicht mehr tragen. Wie es nun mit dem Denkmal weitergehen soll.

12.06.2021

Service - Anzeige aufgeben

Anzeigen in der OZ zu platzieren ist einfach: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie zum Thema Anzeigen wissen müssen, haben wir hier für Sie zusammengefasst!

Zur Buga 2025 soll das Warnow-Ufer im Herzen Rostocks erblühen. Damit es schon vorher attraktiver wird, will eine Interessengemeinschaft aus Vereinen und Unternehmen innovative Konzepte verwirklichen, die Sportler, Party-People und Genießer ansprechen. Was dahinter steckt und was das für Anwohner und Großevents wie die Hanse Sail bedeuten würde.

09.06.2021

Bis zur Bundesgartenschau 2025 will Rostock den Stadthafen umgestalten - mit einer grünen Dünenlandschaft, Picknick-Plätzen, Spielgeräten und einer neuen Halle für Märkte, Blumen und Start-Ups. Eine 15-köpfige Jury hat nun den Plan der Arbeitsgemeinschaft „A24 Landschaftsarchitekten / Holzer Kobler Architekturen“ zum Gewinner gekürt. Was halten Sie von den Plänen?

20.05.2021

Die Tagesordnung war lang, die Debatten teilweise zäh. Sieben Stunden hat die Rostocker Bürgerschaft am Mittwochabend getagt. Auf der Sitzung wurden zahlreiche Beschlüsse gefasst, unter anderem zu den Themen Wohnungsbau, Schulessen und Denkmalschutz.

20.05.2021

Bis zu vier Meter hohe Dünen, dazu Spielplätze, Buchenhaine und „Picknick-Decks“ mit Warnow-Blick: So soll der neue Stadthafen in Rostock aussehen. Am Donnerstag will die Stadt offiziell die neuen Planungen vorstellen, der OZ liegt der Siegerentwurf exklusiv schon jetzt vor. Was geplant ist – und warum OB Madsen damit unzufrieden ist.

20.05.2021