Menü
Anmelden
Wetter heiter
26°/ 14° heiter
Thema B Bundesgartenausstelung 2025

In London, Dubai, Singapur und Osaka sind gigantische Riesenräder echte Touristenattraktionen. Nun will auch die Hansestadt ein „Rostock Eye“ bauen. Eine Schausteller-Familie plant am Rostocker Warnow-Ufer den Bau eines 70 Meter hohen Fahrgeschäftes.

20.06.2019
Rostock

Zahlreiche Bewerbungen für Außenstandorte - Wird Rostocks Buga zum Europa-Fest?

Güstrow, Bad Doberan, Schwerin und sogar Waren/Müritz – die Liste der Bewerber für Außenstellen der Rostocker Buga 2025 wächst. Auch eine Stadt außerhalb Deutschlands ist im Gespräch.

06.06.2019

Rostock bekommt die Kontrolle über die Warnow, die Brücke über den Fluss wird gebaut und die Mühlendammschleuse saniert: Das sind die guten Nachrichten von der Bundesgarten 2025. Viele andere Projekte aber werden nicht realisiert.

23.05.2019

Der 150-Millionen-Euro-Pakt zwischen Stadt und Land löst in der Bürgerschaft unterschiedliche Reaktionen aus. Einige Kommunalpolitiker sprechen von einem Freudentag für die Hansestadt, andere fordern Nachverhandlungen.

15.05.2019

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Ostsee-Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Endlich auch mal gute Nachrichten in Sachen Bundesgartenschau 2025: Während es um das Archäologische Landesmuseum Streit gibt, kommen die Planungen für ein grünes Wohngebiet voran – inklusive einer Siedlung für Hausboote.

02.03.2019

Der „Deckel“ für die L 22 – er wird nicht gebaut: Die Hansestadt hat die Planungen für die Querung auf Eis gelegt. Der Grund: Das Vorhaben sei nicht mehr bis zur Bundesgartenschau 2025 zu realisieren.

15.02.2019

Die Finanzierung und der Zeitplan – das sind die größten Risiko-Faktoren für die Hansestadt, die 2025 die Bundesgartenschau ausrichtet. Wo es haken könnte, zeigt der aktuelle Sachstandsbericht auf.

04.01.2019

Rostocks Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos) will nach seiner Amtszeit nicht Chef der Buga-Gesellschaft werden. Die Planungen für die Blumenschau und die Umgestaltung des Stadthafens laufen an.

17.12.2018

Fotostrecken - Alle Bildergalerien

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Landwirtschaftsminister Till Backhaus (SPD) sagte der Stadt die Unterstützung der Landesregierung zu, nannte jedoch keine konkrete Summe. In Rostock sehen bisherige Planungen Investitionen von mehr als 100 Millionen Euro vor.

10.09.2018

Noch in dieser Woche will die Hansestadt Rostock ihre Bewerbung für 2025 abgeben. Die Linke stellt den 100-Millionen-Euro-Traum von einem neuen Stadthafen – Parks am Wasser, Strand in der Stadt und einer Brücke über die Warnow – nochmals zur Diskussion.

24.07.2018

Die Kommission besichtigt Ende der Woche das Areal an der Warnow. Konkurrent Wuppertal steht offenbar vor dem Rückzug. Am Dienstag berät der Rostocker Hauptausschuss in einer Sondersitzung über die Bewerbung.

24.07.2018

Nur noch vier Wochen haben die Planer Zeit - dann muss Rostock offiziell die Bewerbung für die Bundesgartenschau abgeben. Mit dem Land verhandelt die Hansestadt bereits über Zuschüsse für die einzelnen Projekte rund um den Stadthafen.

31.05.2018