Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
14°/ 10° Regenschauer
Thema B Bundesgartenausstelung 2025

Eine Brücke über die Warnow, die Stadthafen und Gehlsdorf verbindet, soll das Highlight zur Buga in vier Jahren in Rostock werden. Doch an dem Bau gibt es erneut Kritik. Der Vorwurf: Die Hansestadt riskiere unnötig viel Geld.

20.08.2021

In nicht mal mehr vier Jahren soll in Rostock die Bundesgartenschau stattfinden. Nicht ein einziges Projekt ist bereits im Bau. Doch für die 170-Tage-Schau gibt es nun konkrete Zahlen: Was der Eintritt kosten soll, mit wie vielen Besuchern die Stadt rechnet und wie viel die Rostocker am Ende draufzahlen müssen.

10.08.2021
Anzeige

Zwei Chefs sollen die neue Rostocker Buga-Gesellschaft führen. Den Mann für das Programm gibt es bereits, doch für die Investitionen gibt es noch niemanden. Die bisherige Favoritin und die Stadt konnten sich nicht über das Gehalt einigen. Nun wird neu gesucht. Welche Folgen das für die Bauten haben könnte.

10.08.2021

In Hohe Düne, Markgrafenheide, Warnemünde hat Rostock bereits tolle Strände. Nun kommt ein weiterer hinzu – direkt am Stadthafen, bis zur Bundesgartenschau 2025. Wie sich Planer und Stadt das neue Ostufer in Gehlsdorf vorstellen, was dort geplant ist und was das für Segler bedeutet

22.07.2021

Fotostrecken - Alle Bildergalerien

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Grüne Hügellandschaft und steinerne Plaza: So soll der zentrale Bereich des Stadthafens zur Buga 2025 in Rostock ausgebaut werden. Das hat eine Fachjury nach einem Gestaltungswettbewerb entschieden. Daneben waren viele andere spannende – teils grünere – Entwürfe im Rennen. Welche, zeigt unsere Bildergalerie – mit Umfrage.

22.07.2021

Mit einem kunterbunten Kräuter-Hochbeet wollen kreative Toitenwinkler eine besondere „Gartenschau“ bereichern. Was diese zu bieten hat und warum sie sich sowohl für Besucher, ganz Rostock und die Nachbarschaft im Nordosten der Hansestadt lohnt.

27.06.2021

Mit viel Engagement setzen sich Bürger der Gemeinde Pölchow (Landkreis Rostock) für den Erhalt des Wahrstorfer Gutshauses samt Park ein. Zur Buga 2025 in Rostock bewirbt sich Wahrstorf als Außenstandort.

22.06.2021
Anzeige

2025 wird ein großes Jahr – nicht nur für Rostock: Orte aus ganz MV haben sich als Außenstandorte für die Bundesgartenschau in der Hansestadt beworben. In Bad Doberan soll es um das Thema Essen gehen, in Divitz um eine alte Burg und in Reddelich um eine „Arche“. Wer noch dabei sein will und womit die Orte punkten möchten.

22.06.2021

Videos - Alle Videos

Videos aus Rostock und der Region finden Sie im OZ-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Die erste große Personal-Entscheidung für Rostocks Bundesgartenschau könnte schon am Dienstag fallen: Nach OZ-Informationen will der Hauptausschuss entscheiden, wer einen der beiden Geschäftsführer-Posten bekommt. In Rostock wäre der Favorit kein Unbekannter.

22.06.2021

Wie geht es weiter mit dem Portalkran „Möwe“? Das Rostocker Denkmal wurde 2015 demontiert und eingelagert – der Untergrund konnte das 250 Tonnen schwere Objekt nicht mehr tragen. Wie es nun mit dem Denkmal weitergehen soll.

12.06.2021

Zur Buga 2025 soll das Warnow-Ufer im Herzen Rostocks erblühen. Damit es schon vorher attraktiver wird, will eine Interessengemeinschaft aus Vereinen und Unternehmen innovative Konzepte verwirklichen, die Sportler, Party-People und Genießer ansprechen. Was dahinter steckt und was das für Anwohner und Großevents wie die Hanse Sail bedeuten würde.

09.06.2021

Bis zur Bundesgartenschau 2025 will Rostock den Stadthafen umgestalten - mit einer grünen Dünenlandschaft, Picknick-Plätzen, Spielgeräten und einer neuen Halle für Märkte, Blumen und Start-Ups. Eine 15-köpfige Jury hat nun den Plan der Arbeitsgemeinschaft „A24 Landschaftsarchitekten / Holzer Kobler Architekturen“ zum Gewinner gekürt. Was halten Sie von den Plänen?

20.05.2021