Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Hanse Sail Das große Basteln hat begonnen
Thema H Hanse Sail Das große Basteln hat begonnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:25 16.07.2018
Die elfjährige Lea aus Rostock (v. r.) bastelt mit Nicole Lerrahn von Arosa, Vivien Zientara vom Medienzelt der OZ und des NDR und Johannes Hülsmann von Galeria Kaufhauf Papierschiffchen für die große OZ-Schiffchenflotte auf der Hanse Sail. Quelle: Ove Arscholl
Anzeige
Rostock

Kaum ist die Warnemünder Woche vorbei, geht die Vorbereitung für die Hanse Sail los. Am Aktionstag, dem 12. August, lässt die OSTSEE-ZEITUNG dann wieder die größte Papierschiffchen-Flotte zu Wasser. Am Sonnabend konnte man im Medienzelt von OZ und NDR auf der Promenade in Warnemünde schon mit dem Basteln der Schiffchen beginnen. Denn die Teilnehmer der Mini-Wettfahrt werden von OZ-Lesern gefaltet.

Gewinne der OZ-Schiffchen-Flotte

Zu gewinnen gibt es Kreuzfahrten auf der Seine (sieben Nächte ab und bis Paris für zwei Personen in der Doppelaußenkabine), auf der Donau (fünf Nächte ab/bis Passau für zwei Personen in der Doppelaußenkabine) oder auf dem Rhein (vier Nächte für zwei Personen in der Doppelaußenkabine), ein Überraschungspaket von Arosa, eine hochwertige Digitalkamera, ein iPad mit OZ-E-Paper-Abo oder Gutscheine für Galeria Kaufhof in Rostock.

Sponsoren zeigen Verbundenheit zu Rostock

Die Sponsoren haben das Falten geübt. „Ich habe drei Kinder, mit denen habe ich viel gebastelt – auch Schiffchen“, sagt Johannes Hülsmann, Geschäftsführer von Galeria Kaufhof in Rostock. „Wir sind ein Rostocker Unternehmen und engagieren uns gern bei solchen Aktionen.“ Die Arosa Flussschiff GmbH unterstützt die Flotte im dritten Jahr. „Wir sind mit unseren elf Schiffen europaweit unterwegs, aber in Rostock ist unser Hauptsitz. Hier arbeiten 90 Mitarbeiter“, sagt Nicole Lerrahn, Sprecherin von Arosa. Auch sie ist der Meinung, dass die Aktion gut zu ihrem Unternehmen passe. „Und wir haben Spaß am Basteln.“

Alle OZ-Leser können ab dem 21. Juli basteln

Wer am Wochenende noch nicht mitgebastelt hat, kann das nachholen. Denn alle anderen Leser finden die Bastelbogen am Sonnabend, dem 21. Juli, in der OZ. Um sich die Chance auf einen Gewinn zu sichern, muss das Boot zunächst registriert werden.

Rechtzeitig abgeben und am Gewinnspiel teilnehmen

Am Aktionstag, dem 12. August, wird die OZ-Schiffchenflotte zwischen 12 bis 14 Uhr im Wasserbassin neben dem OZ-Medienzelt am Kabutzenhof im Rostocker Stadthafen zu Wasser gelassen. Alle rechtzeitig abgegebenen Schiffchen (entweder in einem der OZ-Service-Center bis 10. August um 18 Uhr oder im OZ-Medienzelt bei der Hanse Sail bis 12. August, 11.30 Uhr) werden am Aktionstag zu Wasser gelassen.

Hegermann Johanna

Rostock ist raus aus den Schulden. Der Vergabeausschuss der Stadt hat nicht öffentlich über mögliche Ausgaben und Investitionen gesprochen. Die OZ wirft einen Blick hinter die verschlossenen Türen.

13.06.2018

In zwei Wochen wird in Rostock der 38. Internationale Hansetag gefeiert. Monatelang haben die Verantwortlichen an einem Konzept für den Verkehr und die Sicherheit gearbeitet. Am Donnerstag haben sie ihr Ergebnis vorgestellt.

07.06.2018

Unwetter, Terror-Alarm, Explosionen: Erstmals haben Polizei, Feuerwehr, Stadtverwaltung und private Sicherheitsdienste gemeinsam den Notfall auf der Hansesail geprobt. Das Ziel: Das größte Volksfest des Landes soll noch sicherer werden.

05.04.2018