Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Olympia Olympiasieger ist neuer Mann im Rathaus
Thema O Olympia Olympiasieger ist neuer Mann im Rathaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 09.10.2017
Zehnkampf-Olympiasieger Christian Schenk arbeitet jetzt im Bergener Rathaus. Quelle: Jens-Uwe Berndt
Anzeige
Bergen

Christian Schenk, Zehnkampf-Olympiasieger von 1988, arbeitet jetzt im Bergener Rathaus. Bürgermeisterin Anja Ratzke stellte den prominenten Leichtathleten in der vergangenen Woche ein. Der Zwei-Meter-Hüne soll in der Stadt Bergen im Bereich Kultur und Sport als Koordinator fungieren. Schenk plant die Belebung der Rugard-Bühne, will zur Fußball-WM Sportcamps mit prominenten Bundesliga-Vereinen organisieren sowie Tennis-Stars zum Bergener Tennisturnier holen. Anke Huber und Michael Stich sollen schon zugesagt haben.

Christian Schenks Stelle ist vorerst für sechs Monate befristet. Dann entscheiden Bergens Stadtvertreter darüber, ob der bundesweit bekannte Mann weiter für die Stadt arbeiten darf.

Anzeige

Jens-Uwe Berndt

Mehr zum Thema

Die Rostocker Bürgerschaft drückt sich vor einer Entscheidung zum Theater-Neubau: Nachdem bekannt geworden war, dass die Spielstätte mehr als 100 Millionen Euro kosten wird, stehen die Zeichen auf Stillstand. Kommt jetzt der nächste Bürgerentscheid?

05.10.2017

Der Organisationschef der Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro, Carlos Arthur Nuzman, ist wegen des Verdachts auf den Kauf von Stimmen bei der Olympia-Vergabe festgenommen worden.

05.10.2017

Bei der Erstellung der gesetzlich geforderten Selbsteinschätzung rückte in der Gemeinde Kirch Muslow (Kreis Rostock) auch die Fusion mit einer Nachbargemeinde ins Blickfeld. Der Gemeinderat ist sich einig, dass dazu die Bürger gefragt werden sollen.

06.10.2017
Olympia Service, Überwachung und 8K - Hightech-Nation Japan hofft auf Olympia 2020
06.10.2017
22.09.2017