Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 3° Regenschauer
Thema S Start-Up-News-MV

Start-Up News MV

Ein Rostocker Start-up-Unternehmen hat hohe Ziele: den 3D-Druck für die Industrie zu verbessern. Dabei arbeitet es eng mit der Uni Rostock zusammen – seit Anfang März in einer Forschungskooperation.

30.03.2020

Service - Anzeige aufgeben

Anzeigen in der OZ zu platzieren ist einfach: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie zum Thema Anzeigen wissen müssen, haben wir hier für Sie zusammengefasst!

Deal für Karl Hartmann und Konstantin Altrichter: In der TV-Show „Die Höhlen der Löwen“ haben die Freunde aus Rostock Carsten Maschmeyer überzeugt. Der Milliardär investiert 100000 Euro in den innovativen Venen-Stauschlauch Daisygrip.

11.09.2018

Mit einem innovativen Venenstauer wollen Karl Hartmann und Konstantin Altrichter die Blutabnahme revolutionieren. Ihr Daisygrip soll verhindern, dass gefährliche Krankenhauskeime übertragen werden. Im TV gehen die Gründer jetzt auf Löwenjagd.

10.09.2018

Die Managerin Karen Löhnert aus Rostock schmeißt ihren Job hin und gründet ein Startup für unvergessliche Nächte. Ob auf der Burg, im Museum oder am Strand: Für abenteuerlustige Träumer schlägt Sleeperoo ein Bett an Orten auf, an denen sonst niemand schläft.

04.09.2018
Anzeige

Der „Wissenschafts- und Technologiepark Nordost“ (Witeno), eventueller Betreiber des Zentrums in der Mensa am Schießwall, erntet für erste Ideen Zustimmung. Ein mögliches Problem ist der Denkmalschutz.

30.08.2018

Fotostrecken - Alle Bildergalerien

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die alte Stadtwaage bekommt eine digitale Zukunft. Das Vorhaben heißt MakerPort und ist ein erster Schritt hin zum den geplanten Wirtschafts- und Wissenschafts-Campus Stralsund (WWS), dem künftigen Start-up und IT-Zentrum der Hansestadt.

09.08.2018

Ein Start-up aus Rostock mischt die akademische Welt auf.
Mehr als 30 Hochschulen nutzen die Software aus MV schon.

28.07.2018

Die Hansestadt verfügt noch über freie Flächen zur Gewerbeansiedlung. Das machte Peter Fürst, Amtsleiter Wirtschaftsförderung, jetzt im Wirtschaftsausschuss der Bürgerschaft deutlich

18.06.2018

Der Betreiber sieht das mit mehreren Millionen Euro geförderte Start up-Center, welches die Stadt Rostock plant, kritisch. Er investiert selbst in ein neues Gebäude.

01.03.2018

OZ Videos

1
/
1