Menü
Anmelden
Wetter wolkig
3°/ 1° wolkig
Thema Specials

Zu Jahresbeginn hat OZ-Mitarbeiterin Juliane Schultz alle Leser aufgerufen, sich zur Teilnahme an der Aktion „Los! Laufen“ zu bewerben.

Ziel des OZ-Teams ist es, im Oktober über die Rügenbrücke zu laufen oder zu walken – jeder auf seiner Distanz und in seinem Tempo.

Alle Mitstreiter werden öffentlich von ihren Fortschritten berichten. Die Serie wird ihr Augenmerk auf das Weitermachen legen: Warum ist es so schwer, jeden Tag den ersten Schritt zu tun?

Weiter zur Themenseite.

Die sind die Sieger der Herzen und nicht nur vielen davongerannt, sondern auch zur Höchstform aufgelaufen: Die Teilnehmer des Projekts „Los! Laufen!“ haben am Wochenende ihre Abschlussprüfung gemeistert. Doch für viele ist noch lange nicht Schluss.

22.10.2019
Rostock

Die schönsten Laufstrecken in MV - Rostock: Lauf vom Stadthafen zur Gehlsdorfer Fähre

Die OZ zeigt die schönsten Strecken für Läufer in Mecklenburg-Vorpommern. OZ-Mitarbeiterin Juliane Schultz liebt das Laufen vor der malerischen Kulisse der Hansestadt Rostock.

03.04.2019

Die OZ zeigt die schönsten Strecken für Läufer in Mecklenburg-Vorpommern. OZ-Redakteurin Michaela Krohn schwört auf die „grüne Lunge“ der Hansestadt: Sie läuft besonders gern im Barnstorfer Wald.

04.04.2019

Gesicht des Tages

Gesichter der Region - American-Football-Trainerin

Sophie Kapust arbeitet für den Chamäleon-Verein.

12.12.2019

Franziska Herrmann wurde in Quedlinburg geboren und lebt jetzt in Vorpommern.

12.12.2019

Service - Anzeige aufgeben

Anzeigen in der OZ zu platzieren ist einfach: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie zum Thema Anzeigen wissen müssen, haben wir hier für Sie zusammengefasst!

Celine Untenberger lebt in Brönkow , besucht die 6. Klasse und treibt gern Sport.

10.12.2019

Die Vorsitzende des Vereins zur Unterstützung krebskranker Kinder in Greifswald erwartet in jedem Jahr die Handarbeiten aus Abtshagen.

09.12.2019
Anzeige
Anzeige

Kommentar

Weil sich die großen Gesundheitskonzerne von immer mehr Leistungen auf dem „flachen Land“ verabschieden, diskutiert die Politik eine Rekommunalisierung von Krankenhäusern. Das ist zu einfach, meint OZ-Reporter-Chef Andreas Meyer.

13.12.2019

Der Raub eines Postautos bei Friedland, bei dem eine Frau schwer verletzt wurde, geht auf das Konto von polizeibekannten Mehrfachtätern. Sie sollen für mindestens drei Delikte innerhalb der letzten zwei Wochen verantwortlich sein. In solchen Fällen sind schnelle Sanktionen durch Polizei und Justiz nötig, meint OZ-Redakteur Thomas Luczak.

12.12.2019

Das Land MV unterstützt Schulen, damit diese Mitglied im Deutschen Jugendherbergsverband werden können. Eine Petitesse? Nein, die Kritik von Wettbewerbern, die sich ausgebootet fühlen, ist berechtigt, kommentiert OZ-Redakteur Gerald Kleine Wördemann.

12.12.2019

800 Jahre Rostock, 600 Jahre Uni - Rostocker Jubiläumspartys: Zu viel für zu wenig

Fünf Millionen Euro hat sich Rostock das Doppeljubiläum von Hansestadt und Uni kosten lassen. Gut angelegtes Geld? Nein, meint OZ-Rostock-Chef Andreas Meyer. Am Ende blieben die Eliten der Stadt doch meist unter sich. Eine große Party für viel Geld sieht anders aus.

12.12.2019

Die Schaffung eines „Waldprogramms 2030“ mit Flächenausbau und öffentlichen Aktionen, wie es Minister Backhaus in Aussicht stellt, ist gut und überfällig, kommentiert OZ-Chefreporter Frank Pubantz.

12.12.2019

Schreck, Hoffnung, Wut, Frust, Resignation und Mitleid – als betroffener der Thomas-Cook-Pleite waren die vergangenen Monate für OZ-Redakteurin Almut Jaekel ein Wechselbad der Gefühle. Nun hat sie Hoffnung, endlich ihr Geld wiederzubekommen.

11.12.2019

Helfen bring Freude

Die OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ kommt in diesem Jahr dem Tierheim Schlage bei Rostock zugute. Hier leben Hunde, Katzen und Kleintiere, die viel erlebt haben. Acht Geschichten aus dem Tierheim.

13.12.2019

OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ - Grimmen: OZ-Leser unterstützen den Strukturförderverein

OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“: OZ Leser unterstützen in diesem Jahr den „Strukturförderverein Trebeltal“. Dieser benötigt dringend einen neuen Transporter.

13.12.2019
Grevesmühlen

OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ - Blumenhaus Mundt spendet 120 Euro

Schulen, Unternehmen, Politiker: Die Spendenbereitschaft in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) ist groß. Die OZ-Weihnachtsaktion unterstützt Schwimmunterricht und Kirchenheizung.

13.12.2019

Nach einem erschreckend schwachen Start hat Michael van Gerwen nur knapp die dritte Runde der Darts-WM 2020 erreicht. Im Duell mit seinem holländischen Landsmann Jelle Klaasen setzte sich der Titelverteidiger letztlich mit 3:1 durch.

00:19 Uhr

Trotz 78 Prozent Ballbesitz musste die TSG 1899 Hoffenheim gegen den FC Augsburg eine deutliche 2:4-Niederlage hinnehmen. Während Sebastian Rudy die Enttäuschung nach dem Freitagabendspiel ins Gesicht geschrieben stand, lobte FCA-Trainer Martin Schmidt die Effizienz seines Teams.

13.12.2019

Weil das Jugendamt seinen Sohn von der Schule holen wollte, ist ein Vater in Duisburg ausgerastet. Erst attackierte er die Schulleiterin und den Hausmeister verbal, dann wurde er auch noch handgreiflich.

13.12.2019