Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Erinnerung an den Ersten Weltkrieg Ausstellung erinnert an Beginn des Ersten Weltkrieges
Thema Specials Erinnerung an den Ersten Weltkrieg Ausstellung erinnert an Beginn des Ersten Weltkrieges
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:21 11.01.2014
30.11.1914: Österreichische Truppen bei einem Sturmangriff an der Isonzofront (Ostabschnitt der italienisch-österreichischen Front). Der Beginn des Ersten Weltkriegs jährt sich in diesem Jahr zum 100. Mal.
30.11.1914: Österreichische Truppen bei einem Sturmangriff an der Isonzofront (Ostabschnitt der italienisch-österreichischen Front). Der Beginn des Ersten Weltkriegs jährt sich in diesem Jahr zum 100. Mal. Quelle: Dpa/archiv
Anzeige
Ribnitz-Damgarten

In Ribnitz-Damgarten (Landkreis Vorpommern-Rügen) soll mit einer Ausstellung im Deutschen Bernsteinmuseum an die Schrecken des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren erinnert werden. Allein im Kriegsjahr 1918 starben 51 Ribnitzer an den verschiedenen Weltkriegsfronten.

Neben der Schau sind im Laufe des Gedenkjahres weitere Ausstellungen, Veröffentlichungen und Vorträge zu diesem Thema geplant.

Eine jetzt ins Leben gerufene Arbeitsgruppe koordiniert die verschiedenen Aktivitäten.

Edwin Sternkiker