Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kalenderblätter Kalenderblatt 2018: 1. Juni
Thema Specials Kalenderblätter Kalenderblatt 2018: 1. Juni
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 31.05.2018
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. Juni 2018:

Anzeige
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Quelle: dpa

22. Kalenderwoche, 152. Tag des Jahres

Noch 213 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Justin, Ronan, Simeon

HISTORISCHE DATEN

2017 - Die USA ziehen sich aus dem Klimaabkommen von Paris zurück. Präsident Donald Trump begründet den Schritt damit, amerikanische Interessen an die erste Stelle zu setzen.

2016 - In den Schweizer Alpen wird der Gotthard-Basistunnel mit einem Staatsakt eröffnet. Mit 57 Kilometern ist er der längste Eisenbahntunnel der Welt.

2013 - Telefonkunden werden besser vor überteuerten Warteschleifen geschützt. Zukünftig sind sie bei Service-Nummern wie 0180 oder 0900 nur noch zulässig, wenn die Schleife kostenlos ist oder für den Anruf ein Festpreis gilt.

2008 - Ein Großfeuer in den Universal-Filmstudios in Hollywood verursacht Schäden in Millionenhöhe, es werden mehrere Filmsets vollständig zerstört.

2003 - Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) erhält nach mehreren Rücktrittsdrohungen auf dem SPD-Sonderparteitag in Berlin für seine „Agenda 2010“ Rückendeckung.

1998 - Die Europäische Zentralbank (EZB) in Frankfurt/Main konstituiert sich. Am 2. Juni nimmt sie offiziell ihre Arbeit auf.

1988 - US-Präsident Ronald Reagan und der sowjetische Parteichef Michail Gorbatschow setzen bei ihrem Treffen in Moskau den INF-Vertrag über den Abbau der atomaren Mittelstreckenwaffen in Kraft.

1958 - Charles de Gaulle wird zum französischen Ministerpräsidenten gewählt. 1945/46 war er bereits für kurze Zeit Regierungschef gewesen.

1932 - Reichspräsident Paul von Hindenburg ernennt Franz von Papen als Nachfolger Heinrich Brünings zum Reichskanzler.

GEBURTSTAGE

1981 - Amy Schumer (37), amerikanische Schauspielerin („Dating Queen“) und Drehbuchautorin

1973 - Heidi Klum (45), deutsches Model (Moderatorin der TV-Show „Germany's next Topmodel“)

1973 - Anna Thalbach (45), deutsche Schauspielerin („Oskar und Leni“, „Edelweißpiraten“)

1961 - Sophie Rois (57), österreichische Schauspielerin („Drei“)

1953 - Xi Jinping (65), chinesischer Politiker, Staatspräsident seit 2013, (n.a.A. am 15. Juni 1953 geboren)

TODESTAGE

2017 - Tankred Dorst, deutscher Dramatiker und Schriftsteller („Kleiner Mann - was nun?“, „Karlos“), geb. 1925

1938 - Ödön von Horváth, Schriftsteller („Jugend ohne Gott“), geb. 1901

dpa

Mehr zum Thema

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. Mai 2018

27.05.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. Mai 2018

28.05.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. Mai 2018

29.05.2018
30.05.2018
29.05.2018
28.05.2018