Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kalenderblätter Kalenderblatt 2018: 25. Februar
Thema Specials Kalenderblätter Kalenderblatt 2018: 25. Februar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 24.02.2018
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. Februar 2018:

8. Kalenderwoche

Anzeige

56. Tag des Jahres

Noch 309 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Adeltrud, Adelhelm, Luigi, Walburg

HISTORISCHE DATEN

2016 - Der Bundestag verpflichtet alle Banken, auch Asylbewerbern und Obdachlosen auf Wunsch ein Girokonto einzurichten. Das Gesetz tritt im Juni in Kraft.

2013 - Das Oberhaupt der Katholiken in Großbritannien, Kardinal Keith O'Brien, tritt nach Vorwürfen unangemessenen Verhaltens gegenüber jungen Priestern als Erzbischof von St. Andrews und Edinburgh zurück.

2007 - Die Mitgliederbefragung der Hamburger SPD zur Spitzenkandidatur für die Bürgerschaftswahl 2008 scheitert. Die SPD stoppt die Auszählung, weil rund 1000 Briefwahlstimmen verschwunden sind.

2003 - Nach 31 Jahren im All ist die US-Raumsonde Pioneer 10 Milliarden Kilometer von der Erde entfernt nach Nasa-Angaben endgültig verstummt. 1973 hatte sie die ersten Nahaufnahmen vom Riesenplaneten Jupiter geliefert.

2000 - So genannte „Fixerstuben“ zur kontrollierten Drogeneinnahme werden legalisiert. Der Bundesrat billigt das umstrittene Gesetz im zweiten Anlauf.

1956 - Auf dem 20. Parteitag der KPdSU enthüllt Parteichef Nikita Chruschtschow die Verbrechen seines Vorgängers Josef Stalin. Damit werden erste Ansätze einer Entstalinisierung in der Sowjetunion sichtbar.

1948 - Die Kommunistische Partei übernimmt die alleinige Regierungsverantwortung in der Tschechoslowakei.

1836 - Der Amerikaner Samuel Colt erhält für die Erfindung seines Trommelrevolvers das US-Patent 138.

0803 - Der Reichstag in Regensburg verabschiedet den Reichsdeputationshauptschluss. Er führt zu einer umfassenden territorialen Neuordnung des alten Reiches. Zahlreiche kirchliche und kleinere weltliche Herrschaften verlieren ihre Selbständigkeit.

GEBURTSTAGE

1953 - Martin Kippenberger, deutscher Künstler, gest. 1997

1943 - Gerhard Cromme (75), deutscher Industriemanager, Vorstandsvorsitzender der Fried. Krupp AG 1989-99, danach der ThyssenKrupp AG bis 2001, Aufsichtsratsvorsitzender der ThyssenKrupp AG 2001-2013

1943 - Karl Heinz Däke (75), deutscher Volkswirtschaftler, Präsident des Bundes der Steuerzahler 1994-2012

1943 - George Harrison, britischer Popmusiker, Sänger und Gitarrist der Beatles, gest. 2001

1918 - Bobby Riggs, amerikanischer Tennisprofi, Weltranglistenerster 1939, gest. 1995

TODESTAGE

1998 - Vico Torriani, Schweizer Sänger, Entertainer und Schauspieler, geb. 1920

1993 - Eddie Constantine, amerikanisch-französischer Filmschauspieler („Malatesta“), geb. 1917

dpa

Mehr zum Thema

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. Februar 2018

20.02.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. Februar 2018

21.02.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. Februar 2018

22.02.2018
23.02.2018
22.02.2018
21.02.2018