Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kalenderblätter Kalenderblatt 2018: 26. Mai
Thema Specials Kalenderblätter Kalenderblatt 2018: 26. Mai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 25.05.2018
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. Mai 2018:

21. Kalenderwoche, 146. Tag des Jahres

Noch 219 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Alwin, Philipp

HISTORISCHE DATEN

2017 - Bewaffnete Islamisten überfallen einen Bus mit koptischen Christen bei der ägyptischen Stadt Al-Minja und erschießen 23 Menschen. Die Terrororganisation IS bekennt sich zu der Tat.

2008 - Nach fast zehn Monaten und einer 680 Millionen Kilometer langen Reise landet die US-Raumsonde „Phoenix“ auf dem Mars.

1998 - Der Rat der EU-Agrarminister beschließt eine Verordnung, nach der alle Lebensmittel, die gentechnisch verändertes Soja oder Gen-Mais enthalten, gekennzeichnet werden müssen.

1993 - Der Bundestag schränkt das Recht auf Asyl ein. Künftig erhält in Deutschland nur noch Asyl, wer nicht aus einem als sicher eingestuften Herkunftsland stammt.

1948 - In Südafrika wird die National Party (NP) stärkste Kraft. Sie vertritt eine Politik der Rassentrennung (Apartheid).

1940 - Die Alliierten beginnen mit der Absetzbewegung von über 300.000 ihrer Soldaten aus dem französischen Dünkirchen („Operation Dynamo“). Briten und Franzosen waren dort von deutschen Truppen eingekesselt worden.

1938 - Adolf Hitler legt den Grundstein für das Volkswagen-Stammwerk in Wolfsburg.

1828 - Das etwa 15-jährige Findelkind Kaspar Hauser wird in Nürnberg aufgelesen. Nach eigenen Angaben hatte er seine Kindheit in einem dunklen Raum ohne Kontakt zur Außenwelt verbracht.

1521 - Kaiser Karl V. verbietet in dem auf den 8. Mai zurückdatierten Edikt von Worms die Verbreitung von Martin Luthers Schriften und verhängt die Reichsacht über ihn.

GEBURTSTAGE

1973 - Magdalena Kozena (45), tschechische Mezzosopranistin, Ehefrau des britischen Dirigenten Sir Simon Rattle

1968 - Kronprinz Frederik (50), dänischer Thronfolger, ältester Sohn von Königin Margrethe II. von Dänemark

1988 - Susann Müller (30), deutsche Handballspielerin, Handballerin des Jahres 2013

1953 - Marianne Buggenhagen (65), deutsche Leichtathletin, neun Goldmedaillen bei den Paralympics seit 1992

1948 - Stevie Nicks (70), amerikanische Musikerin, Leadsängerin von Fleetwood Mac

TODESTAGE

2015 - Elisabeth Wiedemann, deutsche Schauspielerin (TV-Serie „Ein Herz und eine Seele“), geb. 1926

2013 - Hildegard Krekel, deutsche Schauspielerin, (TV-Serie „Ein Herz und eine Seele“), geb. 1952

dpa

Mehr zum Thema

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. Mai 2018

21.05.2018

Der Zweite Prager Fenstersturz vor genau 400 Jahren ist von Geheimnissen umgeben. Wie überlebt man einen Fall aus mehr als 16 Metern Höhe? Ein Besuch am damaligen „Tatort“ kann Aufschluss geben.

22.05.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. Mai 2018

22.05.2018
24.05.2018
23.05.2018
22.05.2018