Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kalenderblätter Kalenderblatt 2018: 28. April
Thema Specials Kalenderblätter Kalenderblatt 2018: 28. April
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 27.04.2018
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. April 2018:

17. Kalenderwoche, 118. Tag des Jahres

Anzeige

Noch 247 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Stier

Namenstag: Hugo, Pierre

HISTORISCHE DATEN

2017 - Die Tragikomödie „Toni Erdmann“ von Maren Ade erhält in Berlin die Goldene Lola und fünf weitere Auszeichnungen.

2016 - Erstmals startet von Russlands neuem Weltraumbahnhof Wostotschny im Fernen Osten eine Rakete ins All. Wostotschny ist der erste zivile Weltraumbahnhof auf russischem Territorium.

2013 - Italiens Staatspräsident Giorgio Napolitano vereidigt den neuen linksliberalen Regierungschef Enrico Letta und dessen Kabinett in Rom.

2008 - Der Schokoriegel-Riese Mars kündigt die Übernahme des Kaugummi-Konzerns Wrigley für rund 23 Milliarden Dollar an. Mit dem Kauf steigt Mars zur Nummer eins in der Süßwarenbranche auf. Im Oktober wird der Kauf abgeschlossen.

2003 - Apple stellt seinen neuen kostenpflichtigen Online-Musikservice „iTunes Music Store“ vor.

1993 - Beim Absturz einer Militärmaschine ins Meer vor der Küste von Gabun in Afrika sterben 18 Spieler der Fußball-Nationalmannschaft Sambias.

1951 - Die erste Bundesgartenschau öffnet in Hannover.

1923 - Das Londoner Wembley-Stadion wird mit einem Fußballspiel eröffnet. Die Bolton Wanderers besiegen West Ham United 2:0. Das Stadion wurde 2003 abgerissen und an derselben Stelle das neue Wembley-Stadion erbaut.

1849 - Der preußische König Friedrich Wilhelm IV. lehnt die ihm von der Frankfurter Nationalversammlung angetragene Kaiserkrone endgültig ab.

GEBURTSTAG

1948 - Terry Pratchett, britischer Schriftsteller („Scheibenwelt“-Fantasy-Romane wie „Der fünfte Elefant“, „Der Zeitdieb“), gest. 2015

1938 - Gerlinde Locker (80), österreichische Schauspielerin („Hurra, die Schule brennt“)

1928 - Yves Klein, französischer Maler und Farb-Theoretiker, schuf das berühmteste Blau der Welt, gest. 1962

1918 - Anja Lundholm, deutsche Schriftstellerin („Das Höllentor“), gest. 2007

1918 - Karl-Eduard von Schnitzler, deutscher Journalist und Moderator (DDR-Fernsehmagazins „Der Schwarze Kanal“ 9), gest. 2001

TODESTAGE

2016 - Georg Kronawitter, deutscher Politiker (SPD), Münchner Oberbürgermeister 1972-78 und 1984-93, geb. 1928

1918 - Gavrilo Princip, bosnisch-serbischer Attentäter, ermordete den österreichisch-ungarischen Thronfolger Erzherzog Franz Ferdinand und seine Frau Sophie, geb. 1894

dpa

Mehr zum Thema

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. April 2018

23.04.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. April 2018

25.04.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. April 2018

25.04.2018
26.04.2018
25.04.2018
25.04.2018