Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kalenderblätter Kalenderblatt 2018: 29. April
Thema Specials Kalenderblätter Kalenderblatt 2018: 29. April
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 28.04.2018
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. April 2018:

17. Kalenderwoche, 119. Tag des Jahres

Anzeige

Noch 246 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Stier

Namenstag: Katharina, Roswitha

HISTORISCHE DATEN

2017 - Die Staats- und Regierungschefs der 27 bleibenden Länder der Europäischen Union billigen auf einem Sondergipfel einstimmig die Leitlinien für die Brexit-Verhandlungen.

2016 - Es wird bekannt, dass bei Grabungsarbeiten in Südspanien zwei Tage zuvor ein antiker Münzschatz von mehr als einer halben Tonne aus der Zeit des Römischen Imperiums entdeckt wurde.

2013 - Die EU-Staaten verbieten zum Schutz der Bienen verschiedene Pflanzenschutzmittel, die für die Tiere gefährliche Nervengifte enthalten.

2008 - Der 88-jährige Chef der Bayreuther Festspiele, Wolfgang Wagner, gibt seinen Rücktritt bis zum 31. August bekannt. Eva Wagner-Pasquier und ihre Halbschwester Katharina werden künftig die Festspiele leiten.

2003 - Kuba wird in die Menschenrechtskommission der Vereinten Nationen gewählt.

1998 - Mit Inkrafttreten der Reform zur Öffnung der deutschen Energiemärkte verlieren die deutschen Energiekonzerne nach mehr als 50 Jahren ihre Gebietsmonopole bei der Stromversorgung.

1993 - Der Bundesgerichtshof erkennt in einem Urteil erstmals den Anspruch auf Schmerzensgeld für rechtswidrig erlittene Haft an.

1978 - Borussia Mönchengladbach erringt mit 12:0 gegen Borussia Dortmund den bis dahin höchsten Sieg in der Geschichte der Fußball-Bundesliga.

1948 - In Italien wird das Kleinauto Fiat 500 B „Topolino“ vorgestellt.

GEBURTSTAGE

1968 - Michael „Bully“ Herbig (50), deutscher Entertainer, Regisseur und Produzent („Bullyparade“)

1968 - Jürgen Vogel (50), deutscher Schauspieler und Produzent („Kleine Haie“, „Das Leben ist eine Baustelle“)

1958 - Michelle Pfeiffer (60), amerikanische Schauspielerin („Scarface“, „Die fabelhaften Baker Boys“)

1943 - Ian Kershaw (75), britischer Historiker, Autor einer zweibändigen Hitler-Biografie

1818 - Zar Alexander II., russischer Zar, Amtszeit 1855-1881, gest. 1881 durch ein Sprengstoffattentat der Untergrundgruppe Narodnaja Wolja (Volkswille)

TODESTAGE

2008 - Albert Hofmann, Schweizer Chemiker, Entdecker des Rauschmittels LSD (Lysergsäure-diethylamid), geb. 1906

1980 - Alfred Hitchcock, britisch-amerikanischer Filmregisseur („Die Vögel“, „Psycho“), geb. 1899

dpa

Mehr zum Thema

Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. April 2018

25.04.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. April 2018

25.04.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. April 2018

26.04.2018
27.04.2018
26.04.2018
25.04.2018