Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kalenderblätter Kalenderblatt 2018: 8. Januar
Thema Specials Kalenderblätter Kalenderblatt 2018: 8. Januar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 07.01.2018
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Das aktuelle Kalenderblatt für den 8. Januar 2018:

2. Kalenderwoche, 8. Tag des Jahres

Anzeige

Noch 357 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Erhard, Gudula, Severin

HISTORISCHE DATEN

2016 - Rund 70 Jahre nach dem Tod Hitlers erscheint wieder seine Hetzschrift „Mein Kampf“ - als historisch-kritische Ausgabe mit umfangreichen Kommentaren. Unkommentierte Ausgaben des Buches bleiben in Deutschland weiterhin verboten.

2010 - Bei einem Anschlag auf den Bus der Fußball-Nationalmannschaft von Togo während des Afrika-Cups in Angola töten Rebellen drei Menschen.

2004 - Königin Elizabeth II. tauft im britischen Southampton die „Queen Mary 2“, das bis dahin größte, längste und teuerste Passagierschiff der Welt.

1998 - Der Film „Titanic“ startet in Deutschland.

1998 - Als Hauptverantwortlicher für den Bombenanschlag auf das World Trade Center in New York im Jahr 1993 wird der Terrorist Ramsi Ahmed Jussef zu einer Freiheitsstrafe von 240 Jahren verurteilt.

1993 - Der bosnische Vize-Regierungschef Hakija Turalic wird bei Sarajevo in einem Autokonvoi der UN von serbischen Soldaten ermordet.

1959 - In Frankreich wird General Charles de Gaulle als erster Präsident der Fünften Republik vereidigt.

1918 - Der amerikanische Präsident Thomas Woodrow Wilson legt ein 14-Punkte-Programm vor, das die Friedensordnung nach 1918 beschreibt.

1911 - Die Verfassung des Fürstentums Monaco tritt in Kraft. Fürst Albert I. verzichtet auf die Ausübung der unbeschränkten Gewalt.

GEBURTSTAGE

1976 - Jenny Lewis (42), amerikanische Sängerin („The Voyager“)

1957 - Nacho Duato (61), spanischer Balletttänzer und Choreograf, Intendant des Staatsballetts Berlin seit 2014

1951 - John McTiernan (67), amerikanischer Regisseur („Die Thomas Crown Affäre“)

1933 - Juan Marsé (85), spanischer Schriftsteller („Letzte Tage mit Teresa“)

1933 - Jean-Marie Straub (85), deutsch-französischer Filmemacher („Chronik der Anna Magdalena Bach“)

TODESTAGE

2017 - Nicolai Gedda, schwedischer Tenor, wurde besonders als Mozart-Sänger bekannt, geb. 1925

1948 - Kurt Schwitters, deutscher Maler und Dichter („An Anna Blume“), Erfinder der „Merz“-Kunst, geb. 1887

dpa

Mehr zum Thema

Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. Januar 2018

03.01.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Januar 2018

05.01.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Januar 2018

06.01.2018