Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Artikel Kommunalwahl 100 Plakate von CDU-Rebellin auf Rügen gestohlen
Thema Specials Kommunalwahl 2014 Artikel Kommunalwahl 100 Plakate von CDU-Rebellin auf Rügen gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:03 16.05.2014
Eines der letzten zwei Wahlplakate von Anja Ratzke.
Eines der letzten zwei Wahlplakate von Anja Ratzke. Quelle: Jens-Uwe Berndt
Anzeige
Bergen

Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag fast sämtliche Wahlplakate der CDU-Rebellin Anja Ratzke von den Laternenpfählen abgeräumt. Lediglich zwei blieben hängen, weil sie von den Tätern vermutlich nicht entdeckt worden waren. Ratzke, CDU-Vize-Kreisvorsitzende, erstattete Anzeige bei der Polizei.

Die Christdemokratin ist nicht unumstritten - vor allem in ihrer eigenen Partei. Erst vor zwei Wochen führte sie den Protest Bergener Händler an, die darin ein langsames Sterben der Stadt beklagen. Adressaten des dazugehörigen Protestschreibens waren Ratzkes Parteifreunde Andrea Köster - Bergens Bürgermeisterin - und Landrat Ralf Drescher.

In der Kreis-CDU war bereits über ein Parteiausschlussverfahren gegen Ratzke nachgedacht worden.



Jens-Uwe Berndt