Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Vorpommern-Greifswald Politische Verhältnisse ausgewogen
Thema Specials Kommunalwahl 2014 Vorpommern-Greifswald Politische Verhältnisse ausgewogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 27.05.2014
Anzeige
Wolgast

Für Wolgast brachte die Kommunalwahl 2014 keine sonderlichen Überraschungen. Die Wähler sorgten vielmehr für ein ausgewogenes Kräfteverhältnis im neuen Stadtparlament. „Ich bin froh darüber, dass keine Partei oder Wählergruppe die absolute Mehrheit erhalten hat“, sagt Bürgermeister Stefan Weigler (parteilos). „Die Fraktionen müssen also konstruktiv zusammenarbeiten und gemeinsam Lösungen für die anstehenden Probleme finden.“ Der größte Wermutstropfen: Lediglich 39,4 Prozent der Wahlberechtigten beteiligten sich am Urnengang.



Tom Schröter