Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Vorpommern-Rügen Bürgermeisterstuhl bleibt Frauendomäne
Thema Specials Kommunalwahl 2014 Vorpommern-Rügen Bürgermeisterstuhl bleibt Frauendomäne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:34 26.05.2014
Die Frau an der Spitze: Irit Vollbrecht (CDU) hat die Bürgermeisterwahl in Patzig gewonnen. Quelle: Udo Burwitz
Anzeige
Patzig

Das Ehrenamt des Bürgermeisters wird in der Gemeinde Patzig auch in der neuen Legislaturperiode eine Frau bekleiden. Irit Vollbrecht hat die Wahl zum neuen Gemeindeoberhaupt mit 156 Stimmen klar für sich entscheiden können. Konkurrent Maik Krampitz, der als Einzelbewerber gegen die CDU-Kandidatin antrat, konnte 37 Stimmen auf sich vereinen. Vollbrecht, die den Bürgermeister-Posten bereits in der zu Ende gegangenen Legislaturperiode inne hatte, holte für die Christdemokraten auch bei der Wahl der neuen Gemeindevertretung mit 220 die meisten Stimmen. Die CDU-Fraktion bekommt vier Sitze, Jürgen Bließ (72 Stimmen), Horst Kopplin (21) und Hans Schönemann (18). Zwei weitere Sitze entfallen nach dem vorläufigen Endergebnis auf Einzelbewerber Andreas Eulenberger (84 Stimmen) und Karla Witt (FDP,47).

Anzeige


Udo Burwitz