Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Vorpommern-Rügen Dachdecker wird neuer Bürgermeister
Thema Specials Kommunalwahl 2014 Vorpommern-Rügen Dachdecker wird neuer Bürgermeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:02 25.05.2014
Anzeige
Wustrow

Der Unternehmer Daniel Schossow (SPD) wird neuer Bürgermeister in Wustrow (Landkreis Vorpommern-Rügen). Er erhielt 369 der 530 abgegebenen Stimmen. Seine Kontrahentin Heike Schlundt (CDU) kam auf 161 Stimmen.

In der Gemeindevertetung sind die Christdemokraten mit 3 Sitzen stärkste Kraft. Die CDU erhielt 655 Stimmen (32,12 Prozent), so das vorläufige amtliche Wahlergebnis. Die Freien Wähler Ostseebad Wustrow kamen mit 460 Stimmen auf 22,56 Prozent und erhalten zwei Sitze in der Gemeindevertretung.

Theoretisch zwei Sitze im Gemeinderat hat der Einzelbewerber Christoph Sporns errungen. Der Buchhändler kommt mit 369 Stimmen auf 18,1 Prozent der abgegebenen Stimmen. Die Linke erhält ebenfalls zwei Sitze in der Gemeindevertretung. Sie vereint 278 Stimmen (13,63 Prozent) auf sich. Mit einem Vertreter ist die SPD in der Runde vertreten. Die Sozialdemokraten bekommen 261 Stimmen, das sind 12,8 Prozent. Die Wahlbeteiligung bei der Kommunalwahl in der Fischlandkommune lag bei 67,9 Prozent



Timo Richter