Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Vorpommern-Rügen Graßhoff bleibt erster Mann
Thema Specials Kommunalwahl 2014 Vorpommern-Rügen Graßhoff bleibt erster Mann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:58 25.05.2014
Eberhard Graßhoff (61), amtierender Bürgermeister der Gemeinde Wendisch Baggendorf, stellt sich wieder zur Wahl Quelle: Anja Krüger
Anzeige
Wendisch Baggendorf

Eberhard Graßhoff (Wählergemeinschaft) bleibt Bürgermeister in Wendisch Baggendorf. Er setzte sich mit 173 Stimmen gegen seine Herausforderin Doris Dillner von der CDU (37 Stimmen) durch.

454 Bürger der Gemeinde Wendisch Baggendorf (Landkreis Vorpommern-Rügen) waren berechtigt, zur Kommunalwahl ihre Stimme abzugeben. 212 gültige Stimmzettel - sowohl für die Kreistagswahl als auch für die Wahl ihrer Gemeindevertreter - hatten die zehn Wahlhelfer auszuzählen.

Anzeige

Während die Stimmen für die Anwärter auf einen Sitz in der Gemeindevertretung ausgezählt werden, gibt Schriftführerin Dachner die Schnellmeldung für die Kreistagswahl raus. Laut dieser hat die CDU mit 294 von 603 gültigen Stimmen die Nase klar vorn. Die Linke erhielt 140, die SPD 57, die Bauernpartei 52 Stimmen. 28 Stimmen bekam die NPD, 23 die AfD.



Almut Jaekel