Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Vorpommern-Rügen Schlutt und Rohlfing sind Stellvertreter von Peters
Thema Specials Kommunalwahl 2014 Vorpommern-Rügen Schlutt und Rohlfing sind Stellvertreter von Peters
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:56 30.06.2014
Wohnsiedlung in Grammendorf. Die Gemeinde sucht nach Lösungen gegen den Leerstand von Wohnungen. Quelle: Peter Franke
Anzeige
Grammendorf

In der ersten Sitzung der Grammendorfer Gemeindevertreter (Landkreis Vorpommern-Rügen) nach den Kommunalwahlen wurde Udo Peters (CDU) wiederum zum Bürgermeister ernannt. Vereidigt wurde das Gemeindeoberhaupt vom ältesten Gemeinderatsmitglied Ingrid Hoffmann (Die Linke).

Zum ersten Stellvertreter des alten und neuen Bürgermeisters wählten die Gemeindevertreter Sigrid Schlutt (Wählergemeinschaft Grammendorf). Zweiter Stellvertreter von Udo Peters ist nun Christian Rohlfing (CDU). Anschließend wählten die Gemeinderatsmitglieder die künftigen Mitglieder der Ausschüsse.



Peter Franke