Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Vorpommern-Rügen Sozialdemokraten stärkste Kraft im Künstlerort
Thema Specials Kommunalwahl 2014 Vorpommern-Rügen Sozialdemokraten stärkste Kraft im Künstlerort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:50 26.05.2014
Anzeige
Ahrenshoop

Mit jeweils zwei Vertretern ziehen die SPD, der Förderkreis Ahrenshoop und die CDU in die Gemeindevertretung des Künstlerortes ein. IG Gastgewerbe so die Freien Wähler Ahrenshoop entsenden jeweils einen Vertreter in das Gremium. Stärkste Kraft wurde die SPD mit 302 Stimmen (25,51 Prozent), eine Stimme weniger erhielt der Förderkreis Ahrenshoop (25,42 Prozent). Die CDU landete mit 280 Stimmen bei 23,65 Prozent. Die Interessengemeinschaft Gastgewerbe holte 203 Stimmen, was einem Anteil von 17,15 Prozent entsprach. Die Freien Wähler vereinten 98 Stimmen auf sich (8,28 Prozent). In der kleinsten Gemeinde im Amtsbereich Darß/Fischland gingen 408 der 590 Wahlberechtigten an die Urne. Die Beteiligung an der Kommunalwahl lag bei 69,2 Prozent.



Timo Richter