Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 6° wolkig
Thema Specials OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ Grevesmühlen

Helfen bringt Freude: Grevesmühlen sammelt für Fördervereine der Schulen in der Region und Hospizverein in Bernstorf.

Liebe Leserinnen und Leser der OSTSEE-ZEITUNG,

auch in diesem Jahr wollen wir mit Ihrer Hilfe dazu beitragen, dass ehrenamtliche Arbeit nicht nur wertgeschätzt sondern auch gefördert wird. Wir haben uns deshalb entschieden, in diesem turbulenten Jahr 2020 den Erlös aus der OZ-Weihnachtsaktion an die Fördervereine der Schulen in der Region und den Hospizverein in Bernstorf zu verteilen.

Die Fördervereine der Schulen leisten im Hintergrund eine unschätzbare Arbeit, wenn es darum geht, die Aktivitäten außerhalb des Unterrichts zu organisieren und auch zu finanzieren. Ob Schulfest, Klassenfahrt, Arbeitseinsatz oder der neue Kletterturm auf dem Pausenhof – nichts geht ohne die freiwilligen Helfer in den Schulfördervereinen.

Ebenfalls unterstützt werden soll der Hospizverein Schloss Bernstorf. Die Einrichtung vor den Toren von Grevesmühlen bietet Menschen auf ihrem letzten Lebensweg die Möglichkeit, in Würde Abschied zu nehmen. Der Verein ist ein wichtiger Bestandteil, um die Arbeit des Hospizes zu finanzieren und auf Spenden angewiesen. Wir möchten mit Ihnen zusammen dazu beitragen, dass die Arbeit der Haupt- und Ehrenamtler im Hospiz auch weiterhin möglich ist.

In diesem Sinne hoffen wir auf Ihre Hilfe in dieser turbulenten Zeit.

Michael Prochnow
Leiter Lokalredaktion Grevesmühlen

Kontodaten:

  • Förderv. d. Schulen in der Region u. Hospizv. in Bernstorf
  • IBAN: DE46 1405 1000 1000 0303 57
  • BIC: NOLADE21WIS
  • Verwendungszweck: Spende: OZ-Weihnachtsaktion 2020

Aktuelle Artikel

Den höchsten Betrag seit 2011 spendeten die OZ-Leser mit der Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“. Die letzten Summen sind nun auf dem Konto eingegangen. Das Geld wird auf Fördervereine der neun Grundschulen in der Region und das Hospiz in Bernstorf verteilt.

31.01.2021

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6.30 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Auf mehr als 7000 Euro ist der Spendentopf der OZ-Weihnachtsaktion inzwischen angewachsen. Unterstützt werden in diesem Jahr die Schulfördervereine der Region und das Hospiz in Bernstorf.

30.12.2020

Mehr als 6500 Euro sind bisher auf dem Spendenkonto der OZ zusammengekommen, mit dem in diesem Jahr die Schulfördervereine der Region und das Hospiz in Bernstorf unterstützt werden. Bettina Krebs vom Hospiz erklärt, warum die Spenden so wichtig sind und was damit passiert.

23.12.2020

Ob Freizeitprojekte, Spielgeräte für Schulhöfe oder die Ausstattung des medialen Unterrichts: Die Wunschlisten der Schulfördervereine in und um Grevesmühlen sind geschrieben. Die OZ unterstützt mit der Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ außerdem das Hospiz in Bernstorf.

19.12.2020
Anzeige

Das Medienkonzept an der Grundschule „Fritz Reuter“ in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) ist detailreich ausgearbeitet – nur an der Technik hapert es zum Teil. Mit der OZ-Weihnachtsaktion will der Schulförderverein in mobile Geräte investieren.

14.12.2020

Service - Anzeige aufgeben

Anzeigen in der OZ zu platzieren ist einfach: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie zum Thema Anzeigen wissen müssen, haben wir hier für Sie zusammengefasst!

Vielen Dank für diese Unterstützung! Nachdem bereits die Bäckerei Freytag und die Fleischereien Rump und Fischer zusammen mit der Stadt Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) mehr als 1100 Euro eingespielt hatten, helfen nun auch die Wobag und eine Mutter den Schulfördervereinen und dem Hospiz.

12.12.2020

Mit der Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ unterstützt die OZ unter anderem die Fördervereine der Grundschulen in der Region. Die Grundschüler in Dassow (Nordwestmecklenburg) hoffen auf ein neues Spielgerät. Das jetzige muss abgebaut werden.

08.12.2020

Die erste Woche der OZ-Spendenaktion in Grevesmühlen ist vorbei, mehr als 1000 Euro sind bereits zusammengekommen. Der Start mit dem Verkauf des Stollens und der Wurst lief super, innerhalb weniger Stunden waren die Sachen verkauft. Die Nachfrage war sogar größer als das Angebot. Hier können auch Sie spenden.

04.12.2020

Da stellt sich die OZ auch gern selbst mal in die Verkaufsbude: Für die Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ sind am Donnerstag Stollen und Würstchen verkauft worden. Heiß begehrt waren die Leckereien auf dem Marktplatz. Unterstützt werden mit den Einnahmen Schulfördervereine und das Hospiz. Auch am Freitag wird der Stand geöffnet.

03.12.2020

Helfen bringt Freude 2019

Im Freibad Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) ist am Donnerstag die neue Rutsche feierlich eingeweiht worden – mit Rutschpartie des Bürgermeisters und voller Freude auf die nächste Saison. Die, so hofft der Vereinsvorsitzende Benny Andersson, läuft hoffentlich besser. Ein Beitrag mit Video.

15.10.2020

Fotostrecken - Alle Bildergalerien

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Unter anderem auch den OZ-Lesern sei Dank konnte die evangelische-lutherische Kirchengemeinde Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) Heizkissen für die Nikolaikirche anschaffen. Genutzt werden können diese aufgrund der Corona-Krise noch nicht. Zu Ostern geht Pastorin Maria Harder erstmals digitale Wege.

08.04.2020

Nun finden die mehr als 4000 Euro an Spenden aus der OZ-Weihnachtsaktion Verwendung: Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) schafft spezielle Heizkissen für die Bänke in der Nikolaikirche an.

21.03.2020

Mit dem Geld der OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ werden die Schwimmkurse für Kinder und Erwachsene in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) günstiger. Die Kurse im Freibad starten im Juni.

17.02.2020
Anzeige

Seit 2017 neuer Rekord: Bei der OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ kamen insgesamt 9600 Euro zusammen – deutlich mehr als in den Jahren zuvor. Profitieren werden davon der Freibadverein und die evangelisch-lutherische Kirchgemeinde.

08.01.2020

Videos - Alle Videos

Videos aus Rostock und der Region finden Sie im OZ-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Die OSTSEE-ZEITUNG hat in diesem Jahr wieder mit der traditionellen Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ Geld für Menschen und Tiere gesammelt. In diesem Jahr kamen bis Heiligabend 253 984,96 Euro zusammen. Mit dem Geld sollen unter anderem Heizungen installiert, Schwimmkurse angeboten, Mahlzeiten serviert und Wünsche erfüllt werden.

24.12.2019
Grevesmühlen

OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ - Grevesmühlen: 8090 Euro für das Freibad und die Kirche

Viele OZ-Leser in Grevesmühlen und Umgebung (Nordwestmecklenburg) zeigen ein großes Herz und spenden für die Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“. Finanziell unterstützt werden Schwimmkurse im Freibad und beheizbare Sitzkissen für die Nikolaikirche.

23.12.2019

Wenn Schüler ihr Sparschwein plündern und sich Vereine sowie Institutionen großzügig zeigen, dann ist OZ-Weihnachtsaktionszeit. Die Spendenbox und die Konten füllen sich mehr und mehr. Danke dafür!

17.12.2019
Grevesmühlen

OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ - Blumenhaus Mundt spendet 120 Euro

Schulen, Unternehmen, Politiker: Die Spendenbereitschaft in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) ist groß. Die OZ-Weihnachtsaktion unterstützt Schwimmunterricht und Kirchenheizung.

13.12.2019