Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Hunderte Euro für OZ-Aktion
Thema Specials OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ Ribnitz-Damgarten Hunderte Euro für OZ-Aktion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 12.12.2016
Anzeige
Ribnitz-Damgarten

Gutes Wochenende für die Rettungsschwimmer: Beim Advent in den Höfen und beim Tannenbaumverkauf in Neuheide und Wiepkenhagen (siehe Beiträge Seite 9 und 10) sind insgesamt mehr als 1500 Euro für die OZ-Weihnachtsaktion zusammengekommen. Mit diesem Betrag und weiteren Einzelspenden ist der Kontostand auf insgesamt 7831,66 Euro angewachsen. Vielen Dank an alle Spender und die beiden Betriebe für ihre Unterstützung.

Anzeige
Hendrik Schinkmann

Als erstes Hotel vom Fischland-Darß-Zingst hat sich zudem das Ostseehotel Wustrow an der Spendenaktion für die Rettungsschwimmer mit 250 Euro beteiligt. „Wir unterstützen als Unternehmen die Spendenaktion der OZ, da es für uns eine Herzensangelegenheit ist, die Ortsgruppen der DLRG auf unserer Halbinsel zu unterstützen. Denn sie sorgen für die Sicherheit unserer Gäste an den Stränden in den Sommermonaten und das ist eine Anerkennung wert“, sagt Hotelchef Hendrik Schinkmann. Viele der Badegäste an den Stränden im Sommer sind Touristen, die in den Hotels übernachten. Die ehrenamtlichen Rettungsschwimmer haben im Laufe der Jahre manchen entkräfteten Schwimmer oder Menschen mit gesundheitlichen Problemen aus dem Wasser gerettet. Die OZ-Spendenaktion geht in diesem Jahr zu gleichen Teilen an vier Ortsgruppen der Deutschen-

Lebens-Rettungs-Gesellschaft der Re-

gion: Fischland, Prerow, Zingst/Barth und Pramort.

Vielen Dank an

alle Spender!

Marion Wittenborn 20 Euro; Ulf und Elke Segebarth 25 Euro; Thomas und Monika Kretzschmar 50 Euro; Jutta Schlemmer

50 Euro; Klaus Bangard 50 Euro; Jürgen und Heidi Weckmann 50 Euro; Sanitätsfachgeschäft & bioreform Griephan 100 Euro;

Hans-Peter Maladinsky 100 Euro; Marion und Frank Chitralla 100 Euro.

Hier können Sie spenden:

Empfänger: DLRG

IBAN: DE93 1505 0500 0000

2226 66

Bank: Sparkasse Vorpommern Verwendungszweck:

OZ-Spendenaktion

OZ

Mehr zum Thema

Brigitte und Wilfried Brennecke aus Hilgendorf sahnen bei VR-Lotterie ab / Bank spendet 500 Euro für OZ-Weihnachtsaktion

09.12.2016

Carolyn Hoschek (37) von der Prerower DLRG hat ihr großes Trauma überwunden

10.12.2016

Katrin Happ hat sich für die Arbeit im Hospiz entschieden

10.12.2016