Menü
Anmelden
Thema Specials OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ Usedom

Helfen bringt Freude: Die OZ-Lokalredaktion auf Usedom unterstützt den Ruderverein Wolgast e. V.

Liebe Leserinnen und Leser der OSTSEE-ZEITUNG,

in diesem Jahr steht unsere Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“, die wir seit 29 Jahren durchführen, unter dem Motto "(M)eine Spende: Zwei Gewinner".

iWir wollen in diesem Jahr nicht einen einzelnen Verein unterstützen, sondern ganz viele Wünsche erfüllen und dazu Dankeschön sagen an Ehrenamtler und jene, die in Coronazeiten immer ganz vorn standen und doch ohne Anerkennung blieben. Die Wünsche, die wir mit dem Spendengeld erfüllen wollen, sprich die Waren, die wir davon kaufen, werden wir bei Händlern und Gewerbetreibenden auf Usedom, in Wolgast und dem umliegenden Festland erwerben. Das Geld soll damit im doppelten Sinn helfen - Vereinen/Ehrenamtlern/Bedürftigen und der hiesigen Wirtschaft. (M)eine Spende: Zwei Gewinner! So haben auch Vereine und Initiativen die Chance auf Unterstützung. Deshalb brauchen wir Sie, liebe Leserinnen und Leser, mehr denn je: Teilen Sie uns mit, welcher Verein Hilfe nötig hat und wer ein öffentliches Dankeschön mit einem Überraschungsgutschein erhalten soll.

iInhaber unseres diesjährigen Spendenkontos ist der Wolgaster Ruderverein, der wegen seiner aktiven Kinder- und Jugendarbeit einer der Begünstigten sein soll. Den Ruderern ist aber wichtig, dass die Spenden der OZ-Leser doch möglichst vielen zugutekommen sollen als Zeichen der Zusammengehörigkeit in diesen nicht einfachen Zeiten. Ich setze auf Ihre Hilfe und Vorschläge und freue mich auf viele wunderbare Geschichten von Spendern und Gewinnern.

Ihre Cornelia Meerkatz Leiterin der Lokalredaktion Zinnowitz

Kontodaten:

  • Ruderverein Wolgast e. V.
  • IBAN: DE37 1505 0500 0112 2487 80
  • BIC: NOLADE21GRW
  • Verwendungszweck: Spende: OZ-Weihnachtsaktion 2020

Aktuelles zum Thema

Als Dankeschön für die unermüdliche Arbeit in diesen schwierigen Zeiten überraschte der Wolgaster Ruderverein das 15-köpfige Corona-Team des Wolgaster Kreiskrankenhauses mit einem besonderen Gutschein aus Spenden der OZ-Leser. Erfüllt wird damit ein lange gehegter Wunsch des Teams.

29.01.2021

Service - Anzeige aufgeben

Anzeigen in der OZ zu platzieren ist einfach: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie zum Thema Anzeigen wissen müssen, haben wir hier für Sie zusammengefasst!

Glückliche Vereine auf Usedom und in Wolgast: Dank großzügiger Sachspenden hat das Katzenhaus nun einen Trockner und der Angelverein neue Angeln im Wert von 1500 Euro. Die Beschenkten sagen Danke an die OZ-Leser.

04.01.2021

Der Wolgaster Judoverein konnte wegen der Coronapandemie die meisten der geplanten Wettkämpfe nicht bestreiten. Sobald es möglich ist, soll wieder trainiert werden. Doch einige Sportgeräte fehlen oder müssen dringend ersetzt werden. Deshalb hoffen sie auf die OZ-Weihnachtsaktion.

22.12.2020

Der Verein, der sich um benachteiligte Kinder und Jugendliche aus Wolgast und Umgebung kümmert, kann endlich ein Grundstück bewirtschaften und Veranstaltungen dort durchführen. Doch es fehlt an Baumaterial, Gartengeräten und Abdeckplanen für den Zaun. Deshalb haben sie sich bei der OZ-Weihnachtsaktion beworben und bitten um Hilfe.

21.12.2020
Anzeige

Wegen Corona können die Kinder von einem der ältesten Vereine der Stadt Usedom nicht mehr zusammenkommen. Nun sind auch noch einige Angeln in die Jahre gekommen und kaputt. Die OZ möchte mit ihrer Weihnachtsaktion helfen, bei der schon mehr als 12 000 Euro zusammengekommen sind.

18.12.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6.30 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Die junge Heizungsfirma Blättermann knüpfte im Sommer 1990 erste Kundenkontakte bei einer Sanitärausstellung in den Räumen der Ruderer auf der Schlossinsel. Jetzt sagt sie im Rahmen der OZ-Weihnachtsaktion mit einer Spende von 1000 Euro „Danke“.

16.12.2020

Die kleine Familie aus Usedom hat es in der Pandemie nicht leicht. Schon zum zweiten Mal Kurzarbeit für die Mutter. Die Verkäuferin aus der Fischräucherei in Rankwitz hat Sorge, dass es für ein Weihnachtsgeschenk für die Tochter nicht reicht.

27.01.2021

Mit der OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ der Lokalredaktion Zinnowitz auf Usedom helfen wir Vereinen und durch Corona in Not geratenen Menschen und unterstützen zugleich die heimische Wirtschaft. Zahlreiche Menschen haben schon gespendet.

11.12.2020

Die Sparkasse Vorpommern hilft auch in diesem Jahr und beteiligt sich mit 1500 Euro an der OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“. Alle Spenden kommen Vereinen und Menschen zugute, die besonders unter der Coronakrise leiden müssen.

10.12.2020

Helfen bringt Freude 2019

Der DRK-Kreisverband Uecker-Randow will bis zum Herbst von den Spendengeldern der OZ-Weihnachtsaktion ein neues Fahrzeug kaufen. Sämtliche Wünsche-Fahrten waren in den vergangenen Monaten eingestellt worden und beginnen jetzt erst langsam wieder.

30.07.2020

Service - Anzeige aufgeben

Anzeigen in der OZ zu platzieren ist einfach: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie zum Thema Anzeigen wissen müssen, haben wir hier für Sie zusammengefasst!

Die OSTSEE-ZEITUNG hat in diesem Jahr wieder mit der traditionellen Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ Geld für Menschen und Tiere gesammelt. In diesem Jahr kamen bis Heiligabend 253 984,96 Euro zusammen. Mit dem Geld sollen unter anderem Heizungen installiert, Schwimmkurse angeboten, Mahlzeiten serviert und Wünsche erfüllt werden.

24.12.2019

Es ist unglaublich! Mehr als 66 700 Euro kamen in der OZ-Weihnachtsaktion für das Zeitreisemobil zusammen. Nun gibt es ein neues Fahrzeug, mit dem die ehrenamtlichen Helfer Herzenswünsche erfüllen können.

24.12.2019

Es ist unglaublich! Mehr als 66 700 Euro kamen bei der OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ für das Zeitreisemobil zusammen. Nun gibt es ein neues Fahrzeug, mit dem die ehrenamtlichen Helfer Herzenswünsche erfüllen können.

24.12.2019
Anzeige

OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ - Lions Club Baltic spendet 1500 Euro fürs Zeitreisemobil

Die große Summe kam beim Weihnachtskonzert des Clubs in der Greifswalder Jacobikirche zusammen. Damit wird die Arbeit der DRK-Ehrenamtler fürs Zeitreisemobil wertgeschätzt.

19.12.2019

Videos - Alle Videos

Videos aus Rostock und der Region finden Sie im OZ-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ - Insulaner und Wolgaster in Spenderlaune

Das ehrenamtliche Engagement fürs Zeitreisemobil wird von vielen Menschen wertgeschätzt, wie das hohe Spendenaufkommen beweist. Beim DRK Uecker-Randow hofft man, dass sogar ein anderes Fahrzeug gekauft werden kann.

19.12.2019

OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ - Mit dem Zeitreisemobil ins Ozeaneum

Für den 48-jährigen Andreas aus Freest ging ein Herzenswunsch in Erfüllung: Er war riesigen Fischen ganz nah, schaute bei der Pinguinfütterung zu und konnte sich auch noch eine alte Holzklappbrücke anschauen.

14.12.2019

OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ - Zeitreisemobil braucht Verjüngungskur

Das vom DRK genutzte Fahrzeug, um schwerkranken Menschen eine Wunschreise zu erfüllen, wurde vom Eigenbetrieb Rettungswesen des Kreises bereitgestellt. Nach vielen Fahrkilometern müsste es nun durch einen moderneren Wagen ersetzt werden.

03.12.2019

Autohaus unterstützt OZ-Weihnachtsaktion - Erste Spende: 800 Euro für das Zeitreisemobil

Autohaus-Inhaber Michael Esser aus Wolgast findet die Unterstützung des DRK-Projektes sehr wichtig, weil damit älteren oder schwerkranken Menschen noch einmal ein besonderer Ausflug ermöglicht wird. Er hofft, dass viele weitere Firmen mitmachen.

02.12.2019