Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wolgaster Software-Entwickler jetzt mit eigenem Firmensitz
Wolgaster Software-Entwickler jetzt mit eigenem Firmensitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 15.06.2017
Einige der Mitarbeiter vor dem neuen Firmengebäude von Datareform im Gewerbegebiet Am Fuchsberg in Wolgast (v.l.): Werner Hoenes, Josephine Rohr, Romy Henning, Ulrike Mattis, Niederlassungsleiter René Dürr und Praktikant Simon Sorg. Quelle: Foto: Tom Schröter
Wolgast

Planmäßig hat das Wolgaster Unternehmen Datareform, das bislang im Gebäude der Arbeitsagentur an der Hufelandstraße ansässig war, seinen Firmensi...

Mehr zum Thema

Vorpommern will die Elektro-Mobilität auf dem Wasser stärker fördern als bisher. Für ein entsprechendes EU-Projekt fiel dafür jetzt der Startschuss. Mit diesem Projekt sollen Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Schiffen und Booten mit alternativem Antrieb gefördert werden.

13.06.2017

Microsofts neue Surface-Modelle sind ab diesem Mittwoch deutschlandweit verfügbar.

13.06.2017

Ralf Marin und Kristian Kny haben sich auf Oberflächentechnik spezialisiert. Vater und Sohn reinigen zum Beispiel Polizeiautos mit Trockeneis. Wie das funktioniert, wird am Sonnabend gezeigt. Den Schritt in die Selbstständigkeit vor drei Jahren, so Firmenchef Ralf Marin, habe er nicht bereut.

14.06.2017