Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Duo Trovero in Hamburg
Duo Trovero in Hamburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
00:00 22.02.2018
Anzeige

Die musikalische Heimat von Duo Trovero (Hendrik Leßmann, Bandoneon und Martín Torres Godoy, Klavier) ist der Tango Argentino in tanzbarer und konzertanter Form. Die Musiker spannen einen abwechslungsreichen Bogen von alten Tango-Klassikern bis zu Werken der Nach-Piazzolla-Ära, aufgelockert durch Ausflüge in die argentinische Folklore und in die Filmmusik. Den Klang des Duos prägt das Bandoneon mit seiner rauen, teils wehmütig-melancholischen, teils expressiv-drängenden Stimme. Dabei kommen leise Klänge ebenso zum Tragen wie mitreißende Expressivität. Besonders wichtig ist es beiden Musikern, die eigene Spielfreude spürbar zu machen und das Publikum einzubeziehen.

Wann? Morgen Beginn: 20 Uhr Wo? Kulturladen St. Georg, Alexanderstraße 16

Anzeige

OZ

Mehr zum Thema
Politik SPD ringt mit der GroKo - Genosse Angst und Gabriels Zukunft

Ab Dienstag stimmen rund 463.000 SPD-Mitglieder ab: Noch eine große Koalition? Oder lieber „NoGroKo“? Die Stimmung an der Basis in Hamburg ist angespannt. Die erste von sieben Regionalkonferenzen der SPD zeigt: Das Votum wird eng.

17.02.2018

GroKo oder NoGroKo? Die SPD-Mitglieder gehen in diesen Tagen zum Briefkasten und schicken wichtige Post nach Berlin. Angela Merkel kann nur im Kanzleramt sitzen und hoffen. Beflügelnd für ein Ja zur Koalition könnte ausgerechnet der dramatische Zustand der SPD sein.

19.02.2018

Islamhass und Verschwörungs- theorien: Spitzenvertreter der AfD in MV zeigen demonstrativ den Schulterschluss mit der völkischen Pegida-Bewegung in Dresden. Wohin steuert die Partei? Wissenschaftler sehen sie längst im rechtsextremen Spektrum.

20.02.2018