Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Urlaubslotse Vitaltage Zingst – Endlich wieder raus
Thema Urlaubslotse

Vitaltage Zingst im Mai 2021

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:32 01.04.2021
Bewegung unter freiem Himmel bei den Vitaltagen Zingst..
Bewegung unter freiem Himmel bei den Vitaltagen Zingst.. Quelle: Anke Großklaß
Anzeige
Zingst

Während der Vitaltage Zingst vom 12. bis 15. Mai 2021 steht das Programm ganz im Zeichen von Bewegung, körperlicher Kraft, Ausgeglichenheit und Wohlbefinden. Ob Alt oder Jung, zu zweit, mit der ganzen Familie oder mit Hund, für jeden ist das passende Angebot dabei.

Für jeden Gast ein passender Kurs

Ob sportlich aktiv beim Training im Fitness-Parcours und beim smoveyWorkout oder eher ruhig, aber dennoch dynamisch beim Qigong, der Gesundheitswanderung oder der Gehmeditation mit Windatmung am Meer. Es findet jeder seinen passenden Sport- oder Gesundheitskurs. Familien und Kinder können sich auf eine Runde Familien-Yoga freuen oder beim Hindernislauf über den Spielplatz so richtig aktiv werden. Auch intuitives Bogenschießen fordert Körper und Geist, hat einen hohen Spaßfaktor und ist für die ganze Familie geeignet.

Training für Körper und Geist

Eine prima Alternative zu den aktiven Sportprogrammen sind die geführten Wanderungen, Radwanderungen oder Kräuterführungen, bei denen neben der Bewegung auch noch Wissenswertes über Flora und Fauna vermittelt wird. Speziell für Familien und Kinder gibt es eine kleine Bildungs-Wandertour durch den Osterwald mit einem Revierleiter des Nationalparks. Auf diese Weise kann man neben dem Körper auch den Geist ein wenig fitter machen.

Ein „Bad“ im Wald

Eine besonders wohltuende Erfahrung ist das Waldbaden. Dabei wird die Natur mit allen Sinnen wahrgenommen. Man riecht bewusst den Duft des Waldes, ertastet die Rinde der Bäume oder hört das Rascheln der Sträucher oder auch des ein oder anderen Tieres. Mit Atem- und Achtsamkeitsübungen wird die ohnehin beruhigende Waldatmosphäre noch verstärkt.

Der Zingster Ostseestrand lockt regelmäßig mit Sportkursen für verschiedene Altersgruppen. Quelle: Maik Pixelino

„Hunderunde“ am Strand

Hundebesitzer können sich zu einer gemeinsamen „Hunderunde“ am Strand treffen oder am Achtsamkeitsspaziergang mit Hund teilnehmen, wo beim Gassigehen verschiedene Achtsamkeitsübungen durchgeführt werden. Auf diese Weise haben nicht nur die Vierbeiner Gesellschaft und Abwechslung, sondern auch die Besitzer.

Tolle Erinnerungen mitnehmen

Gestalten Sie ihre Urlaubszeit ganz aktiv mit unseren vielfältigen Angeboten und fahren Sie energiegeladen und mit vielen tollen Erinnerungen nach Hause. In Gemeinschaft, aber trotzdem mit sicherem Abstand und an der frischen Luft macht Bewegung doch gleich noch viel mehr Spaß.

Weitere Informationen und das Programm gibt’s hier.

Von KTB Zingst