Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Urlaubslotse Zingst lockt Fotografen mit einem ganz besonderen Kurs
Thema Urlaubslotse

Zingst: neuer Kurs "Abstrakte Fotografie"

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 18.06.2021
Der Fotoworkshop lässt außergewöhnliche Bilder entstehen.
Der Fotoworkshop lässt außergewöhnliche Bilder entstehen. Quelle: Jutta Engelage
Anzeige
Zingst

Das Max Hünten Haus Zingst bietet vom 8. bis 11. Juli einen Fotoworkshop „Abstrakte Fotografie“ mit Jutta Engelage an. Die Reduktion von Motiven bis hin zur Abstraktion lässt außergewöhnliche Bilder entstehen – ganz neue Bildwelten mit ganz eigenen Gesetzen der Bildwirkung.

Diese Art der Fotografie kreiert neue Motive mit einer anderen Blickeinstellung. Ziel ist es, den Blick zu schulen und neue kreative Bildideen zu entwickeln. Im Fokus steht vorzugsweise die Natur am Darß, es werden aber auch andere Themen gestreift. Zu Beginn wird an Bildbeispielen alles Wissenswerte zur Technik und zu einer gelungenen Bildgestaltung vermittelt.

Die Natur bietet die besten Motive

Die Teilnehmer lernen, mit extremen Ausschnitten, Nah- und Makroaufnahmen, dynamisch bewegter Kameraführung, gezielt eingesetzter Unschärfe sowie Mehrfachbelichtung zu abstrakten Bildern zu kommen. Die nähere Umgebung von Zingst, der Nordstrand bei Prerow und der Weststrand mit seinen windgepeitschten Bäumen und dem naturbelassenen Strand bieten gute Gelegenheiten, das Erfahrene in die Praxis umzusetzen.

Eine Auswahl der fotografischen Ergebnisse wird gemeinsam und am Computer optimiert und anschließend besprochen. Die Teilnahmegebühr beträgt 399 Euro.

Anmeldungen erfolgen im Max-Hünten-Haus unter Telefon 038232/165110.

Von Simone Marks