Menü
Anmelden
Wetter heiter
29°/ 17° heiter
Vorpommern

Vorpommern

Weil die Abstandsregelungen bei den Montagearbeiten nicht eingehalten werden konnten, musste der Umbau von Wendelstein 7-X abgebrochen werden. Das führt zu Verzögerungen von einem halben Jahr. Viele Wissenschaftler waren im Ausland und kamen wegen des Lockdowns nicht mehr zurück. Ein Kollege sitzt noch immer in Russland fest.

19:09 Uhr

Jenseits der 30 Grad Celsius – für die Hansestädter sind das eher ungewohnt hohe Temperaturen. Was sie sich einfallen lassen, um dem Sommer im Berufsalltag zu begegnen, sagen wir hier.

19:00 Uhr
Anzeige

Einsatz für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Zinnowitz: Am Mittwochnachmittag wurden die Männer zu einem Feuer in die Wachsmann-Straße gerufen. Auch die Polizei war vor Ort.

20:03 Uhr

Aktuelles aus Vorpommern

Der Fährhafen Mukran auf Rügen war und bleibt ein geheimnisvoller Ort. Autor Wolfgang Klietz hat Zeitzeugen dazu befragt. Von der Hafengesellschaft bekam er nicht einmal eine Drehgenehmigung für seinen ARD-Beitrag.

18:57 Uhr

Das Amt Miltzow warnt vor Cyanobakterien und Vibrionen, erteilt aber kein Badeverbot. Bootsverleiher in Stahlbrode und Kiter in Tremt sind weiter aktiv.

18:11 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Anzeigen in der OZ zu platzieren ist einfach: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie zum Thema Anzeigen wissen müssen, haben wir hier für Sie zusammengefasst!

Das Kino bietet Cineasten eine bunte Mischung aus Thriller und Kinderfilm sowie aus Filmklassikern und Neustarts. Für den ungetrübten Film-Spaß sollten Tickets und Snacks online bestellt werden, auch an die Maske müssen Besucher denken.

18:12 Uhr

Am Mittwochnachmittag eilten die Seenotretter aus Zinnowitz und die Wasserschutzpolizei zu einem Einsatz auf den Peenestrom. Ein Sprecher der Wasserschutzpolizei erklärt gegenüber der OZ, was los war.

17:00 Uhr
Anzeige
Anzeige

Mecklenburg

Neues aus Greifswald

Blauer Himmel und der sehnliche Wunsch nach Schatten: Die heiße Jahreszeit zeigt sich derzeit von ihrer besten Seite. Die OZ hat sich in Greifswald umgehört, wie Sie trotz Wärme sicher Sport treiben und die Zeit im Freien genießen.

17:00 Uhr

Im Jahr 2000 segelte der Ludwigshafener Lutz Pahl das erste Mal auf der Schonerbrigg. Die „Greif“ habe ihn damals am Herzen gepackt. Vor sechs Jahren siedelte Pahl nach Brasilien über. Die Verbundenheit mit dem Schiff ist geblieben, sagt er.

16:47 Uhr
Anzeige

Neues aus Stralsund

Bei einem folgenschweren Unfall in Stralsund haben sich am Mittwoch zwei Personen lebensbedrohlich und eine weitere schwer verletzt. Zwei Pkw stießen auf der Rostocker Straße zusammen.

16:47 Uhr

Petra Frings und Simone Distelkamp wollen mit einer Kunstinstallation an den 2018 verstorbenen Obdachlosen erinnern. Dafür brauchten sie bis zuletzt einen Kletterer, den sie nun über die OZ-Stralsund gefunden haben.

16:07 Uhr
Anzeige

Neues von Rügen

Die Schiffe, die im nächsten Jahr den Lauterbacher Hafen auf Rügen anlaufen, werden an einer völlig neuen Westpier festmachen. In dieser Saison litt der Hafen wie viele andere unter den Auswirkungen der Corona-Krise.

17:00 Uhr

Am Dienstag haben vermeintliche Enkel und Anwälte versucht, ältere Einwohner des Landkreises Vorpommern-Rügen um Geld zu prellen. Acht Fälle wurden angezeigt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

15:12 Uhr

In der Rubrik „Gesichter der Insel“ stellt die OSTSEE-ZEITUNG Menschen vor, die auf Rügen zu Hause sind. Heute: Henry Münter-Prediger, der seit fünf Jahren in Wreechen auf der Insel lebt.

15:00 Uhr

Neues von Usedom

Historischer Rückblick - Vor 120 Jahren: Scheunen brennen in Lassan

Über einen beträchtlichen Unglücksfall in Lassan berichtete die Lokalzeitung „Wolgaster Anzeiger“ in seiner Ausgabe vom 1. September 1900. Damals brannten in der Stadt mehrere Scheunen bis auf die Grundmauern nieder.

15:00 Uhr

Bei laufendem Betrieb wird zwischen dem 19. und 21. August im Historisch-Technischen Museum Peenemünde ein riesiges Graffiti in der Turbinenhalle entstehen. Das Bild zeigt den Querschnitt einer Turbine mit Generator – und zwar in Originalgröße.

12:01 Uhr

Ein Transporter ist am Mittwochvormittag auf der B 111 auf Höhe Mahlzow auf einen Pkw aufgefahren. Der Unfall führte zu kilometerlangen Staus. Eine Person aus Magdeburg ist dabei leicht verletzt worden.

13:03 Uhr

Neues aus Ribnitz-Damgarten

In der Willi-Bredel-Straße in Barth-Süd gibt es einen Außenstandort der SOS-Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden. Die beiden Verantwortlichen, Ines Sasse und Rita Claußen, wollen mehr Angebote in den Stadtteil bringen. Dabei sprechen sie nicht nur Familien an.

17:00 Uhr

Während des Corona-Lockdowns reifte in dem Seeheilbad eine neue Idee, sich als guter Gastgeber zu präsentieren. Dahinter steckt aber noch mehr.

15:03 Uhr

In einer Trocknungsanlage der Baltic Distillery in Dettmannsdorf im Landkreis Vorpommern-Rügen ist es am Dienstagnachmittag zu einer Verpuffung gekommen. Zwei Mitarbeiter erlitten einen Schock, der Schaden ist immens. Die Polizei geht von technischem Defekt als Ursache aus.

13:10 Uhr

Neues aus Grimmen

Die Kinder- und Jugendbegegnungsstätte „Club 96“ existiert in Grimmen seit 1996. In Corona-Zeiten musste der Jugendtreff Mitte März schließen. Erst jetzt können sich Kinder und Jugendliche wieder dort treffen – auch wenn noch nicht das volle Angebot zur Verfügung steht.

15:48 Uhr

Mit Mitteln aus dem Regionalfonds soll an einer Grundschule und in Lehmhagen saniert werden. Am Haus III der Wander-Schule geht es um den Keller, in Lehmhagen um das Dr. Gerhardt Haus. Die Entscheidung wird noch in diesem Jahr erwartet.

12:03 Uhr

Die Telekom hat in Vorpommern-Rügen zur besseren Mobilfunk-Versorgung in Sundhagen, Prohn und Sagard einen neuen Standort errichtet und zwei mit LTE aufgerüstet.

11:03 Uhr

Spielen Sie hier online und kostenlos Sodoku.

Ihre Meinung ist gefragt. Hier finden Sie alle derzeit laufenden Umfragen der OSTSEE-ZEITUNG zu unterschiedlichen Regionen und Themengebieten.

Reden Sie mit: Diskutieren Sie im OZ-Forum mit anderen Lesern – über die Themen aus der Region oder die aktuelle politische Entwicklung.

1
/
1

Wir wollen MV durch Ihre Augen sehen. Ob Landschaft oder Ereignis schicken Sie uns Ihre schönsten Fotos.

Meistgelesene Artikel

Neues aus Südvorpommern

Ein betrunkener E-Scooter Fahrer aus Brandenburg ist am Montagabend in Ueckermünde (Vorpommern-Greifswald) von der Polizei gestoppt worden. Der 21-Jährige hatte einen Atemalkoholwert von 3,1 Promille. Zudem fanden die Beamten bei ihm noch eine kleine Menge Cannabis.

11.08.2020

Die Polizei hat am vergangenen Wochenende zwei Personen mit einem Haftbefehl aus Polen und aus Frankreich in die JVA Bützow eingeliefert. Ein dritter mit Haftbefehl gesuchter Mann in Neubrandenburg konnte eine Freiheitsersatzstraße zahlen.

10.08.2020

Ein 27-Jähriger ist am Sonntagabend in Pasewalk (Landkreis Vorpommern-Greifswald) mit 2,7 Promille Atemalkohol von der Polizei gestoppt worden. Er fiel den Beamten auf, weil er Schlangenlinien fuhr. Zudem lag keine Pflichtversicherung für das Fahrzeug vor.

10.08.2020

Aktuelle Stellenangebote für Mecklenburg-Vorpommern finden Sie auf unserem lokalen Stellenportal. 

Der reisereporter ist mehr als ein Online-Reiseführer. Wir kennen Fernweh nur allzu gut und machen mit bewegenden Reisereportagen und echten Insider-Tipps Lust die Koffer zu packen und die Welt zu entdecken? Der reisereporter war schon dort und bietet praktische Reisetipps und Reiseempfehlungen.