Menü
Anmelden
Vorpommern „An 90000 Euro darf es nicht scheitern“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:17 30.07.2018

„An 90000 Euro darf es nicht scheitern“

1-2 2 Bilder

Zählt zu den schönsten Profanbauten aus der Schwedenzeit in Vorpommern-Rügen – das Barockschloss in Griebenow. Dass Sanierungsbedarf besteht, ist allerdings mit blosem Auge schon an der gefleckten Fassade zu erkennen.

Quelle: Foto: Anja Krüger

Was ist geplant? Staatssekretär Patrick Dahlemann (2.v.r.) – hier auf der Brücke zum Schloss – informiert sich über das Millionen-Vorhaben der Sanierung des Barockbaus in Griebenow. INGRID HOFFMANN

Quelle: FOTO:
1-2 2 Bilder