Menü
Anmelden
Vorpommern Nach grausigem Fund: Besitzer der getöteten Hündin ermittelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:50 28.06.2017

Nach grausigem Fund: Besitzer der getöteten Hündin ermittelt

1-3 6 Bilder

So wurde der tote Hund an der Brücke zur Insel Riems gefunden.

Quelle: Dr. Hans-Peter Müller

Ertränkt: An der Brücke zur Insel Riems bei Greifswald hatte eine Passantin im Juni 2017 diese tote Hündin im Wasser entdeckt. Der Tierquäler hatte der Hündin eine Leine um den Hals geschlungen, daran war ein schwerer Pflanzstein aus Beton befestigt. Dann hatte er die Hündin ins Wasser geworfen.

Quelle: Dr. Hans-Peter Müller

Die Bergung des Hundekadavers erfolgte vom Kajak aus, weil es keine andere Möglichkeit gab, vom Land aus an das in der Fahrrinne treibende Tier heranzukommen.

Quelle: Dr. Hans-Peter Müller
1-3 6 Bilder