Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Greifswalder Uniklinikum hat „Top-Mediziner“
Vorpommern Greifswald Greifswalder Uniklinikum hat „Top-Mediziner“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 04.11.2019
Prof. Henry Schroeder (r.), Direktor der Klinik für Neurochirurgie und Prof. Werner Hosemann, Direktor der Klinik für Hals-Nasen-Ohren-Erkrankungen der Universitätsmedizin Greifswald Quelle: Cornelia Meerkatz
Anzeige
Greifswald

14 Ärzte des Greifswalder Universitätsklinikums haben es auf die neueste Liste der Top-Mediziner Deutschlands geschafft. Alljährlich veröffentlicht die Wochenzeitung „Focus“ diese Liste, die unter anderem auf Befragungen von Patienten und den Empfehlungen von Kollegen beruht. Im vergangenen Jahr standen elf Mediziner des Greifswalder Klinikums auf der Liste. Neu hinzugekommen sind Prof. Werner Hosemann (Nebenhöhlenoperationen), Christian Splieth (Kinderzahnheilkunde) sowie Sylvia Stracke (Bluthochdruck).

Wieder dabei sind die Professoren Henry Schroeder (Hirntumore), Alexander Mustea (Brustkrebs, gynäologische Tumore), Ralf Ewert (bestimmte Lungenkrankheiten). Stephan Felix (Kardiologie), Claus-Dieter Heidecke (Bauchchirurgie), Thomas Kocher (Paradontologie), Hans-Jörgen Grabe (Zwangsstörungen), Michael Jünger (Venenleiden), Matthias Heckmann (Neonatologie).

Dazu kommen Felix von Podewils (Epilepsie) und Heike Steffen (Zahnwurzelerkrankungen).

Erneut auf der „Focus“-Liste stehen auch der Chefarzt des Evangelischen Krankenhauses Bethanien Prof. Jens Langosch (Depression, bipolare Störungen), der niedergelassene Augenarzt Prof. Frank Wilhelm (Hornhauttransplantationen, refraktive Chirurgie und Katarakt) und der Karlsburger Diabetologe Prof. Wolfgang Kerner.

Für Greifswald spricht sicher auch, dass der Greifswalder Prof. Axel Kramer in einem Beitrag zur Vermeidung von Krankenhauskeimen im „Focus“ zu Wort kommt.

Aus Stralsund steht übrigens für das Helios-Klinikum Dr. Klaus Becher (Akutgeriatrie) dabei. Mit dabei ist auch wieder der Bergener Ernährungsmediziner Wolfgang Schulz.

Von Eckhard Oberdörfer

Zwillinge in Greifswald / Anklamer Klinik feierte 300. Geburt dieses Jahres

04.11.2019
Greifswald Premieren am Theater Vorpommern in Stralsund und Greifswald „Die Hamletmaschine“ hat es in sich

Das Stück von Heiner Müller ist schwere Kost. In Bildern und Sprache. Man hat das Gefühl, hier wurde ganz viel in einen Topf geworfen und dann kräftig gerührt. Shakespeare wurde lediglich als Zutat benutzt.

04.11.2019

Blutkonserven sind an manchen Tagen Mangelware. Greifswalder Studenten wollen das ändern und rufen zum Blutspende-Marathon auf. Passend zu Halloween unter dem Namen „Vampire Cup“.

04.11.2019