Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald 2019 - Ein teures Jahr für Kita-Eltern?
Vorpommern Greifswald 2019 - Ein teures Jahr für Kita-Eltern?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 08.06.2018
In vielen Greifswalder Kitas sind die Elternbeiträge bereits erhöht worden. Andere wollen folgen.
In vielen Greifswalder Kitas sind die Elternbeiträge bereits erhöht worden. Andere wollen folgen. Quelle: Peter Binder
Anzeige
Greifswald

Nach der 50-Euro Entlastung zum Jahresbeginn steigen die Elternbeiträge in vielen Kita- und Krippenplätze in der Hansestadt wieder an. Je nach Träger und Betreuungsform betragen die Kostensteigerungen bis zu 30 Euro monatlich.Die Gründe für den Anstieg, nicht nur bei den kommunalen Einrichtungen, sondern auch bei vielen freien Trägern, liegen in den durch Tariferhöhungen gestiegenen Personalkosten.

Die meisten Eltern deren Kinder in der Kinderkrippe betreut werden, werden von der Erhöhung zunächst nichts spüren, da Kostenbeiträge für die Kinderbetreuung über 200 Euro von der Stadt übernommen werden. Diese Regelung, die vor allem im Fall der Ganztagsbetreuung in der Kinderkrippe greift, hatte die Stadt Greifswald 2016 beschlossen, um Familien zu entlasten. Finanziert wird diese Maßnahme aus den nicht abgerufenen Mitteln des Betreuungsgeld des Bundes, sie gilt für alle Einrichtungen, unabhängig davon ob sie in kommunaler oder privater Trägerschaft sind.

Spannend wird die Entwicklung im Jahr 2019. Dann nämlich laufen die Finanzmittel des Betreuungsgeldes aus und eine Deckelung der Elternbeiträge ist von der Hansestadt Greifswald zunächst nicht vorgesehen. Dann nämlich müsste das Geld aus dem städtischen Haushalt abgeknapst werden. Im Jahr 2020 könnten solche Probleme endgültig der Vergangenheit angehören. Dann greifen die Pläne der Bundesregierung, die beitragsfreie Kita in Mecklenburg-Vorpommern einzuführen.  

Anne Friederike Ziebarth

Mehr zum Thema

Das Aktionsbündnis „Wir in MV – Fit und sicher in die Zukunft“ übergab 15-Sterne-Tafel

05.06.2018
Wismar Hilfe für Restaurierung der Kirche - Poeler Maler schenkt seiner Insel ein Bild

Das Gemeindezentrum in Kirchdorf feiert am Sonnabend, 9. Juni, sein 20-jähriges Bestehen. Beim Fest wird ein Bild von Joachim Rozal versteigert. Mit dem Erlös will die Inselgemeinde die Restaurierung des Apostelfensters in der Kirche unterstützen.

05.06.2018

Stadtwerke Wismar bedienen sich bei anhaltender Trockenheit auch aus Reserven. Allerdings bestehe keine Sorge wegen Wasserknappheit. Auch Kleingärtner kämpfen mit Dürre. Forstamt erhöht Waldbrandgefahrenstufe.

08.06.2018
Greifswald Am Gorzberg stehen jetzt Solarlaternen - Greifswald dunkelste Ecke wird hell
08.06.2018
Greifswald Wohnungsgenossenschaft zögert mit Ivestitionsentscheidung am Ryck - Hohe Baukosten treiben Greifswalder Mieten in die Höhe
08.06.2018