Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald 80-jährige Greifswalderin beraubt
Vorpommern Greifswald 80-jährige Greifswalderin beraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 24.11.2018
Die Polizei in Greifswald bittet Zeugen um Mithilfe. Quelle: dpa
Anzeige
Greifswald

Eine 80-jährige Frau wurde in Greifswald auf offener Straße von einem Mann beraubt beraubt. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Vorfall bereits am Donnerstag gegen 11 Uhr. Die betagte Dame schob ihr Fahrrad die Hans-Beimler-Straße in Richtung Anklamer Straße entlang. Vorn im Fahrradkorb lag ihre Handtasche. Die Trageriemen hatte sie um den Lenker des Rades gewickelt. In Höhe des Dienstleistungszentrums sei ihr ein unbekannter Mann zu Fuß entgegen gekommen. Dieser habe plötzlich in den Korb gegriffen, die Handtasche herausgerissen und sei geflüchtet. „Da die Riemen der Tasche um den Lenker gewickelt waren, kam die 80-Jährige durch die Tat mit ihrem Fahrrad zu Fall“, teilte ein Polizeisprecher mit. Verletzt wurde die Frau nach bisherigen Erkenntnissen nicht. Laut ihrer Aussage habe es sich um einen „eher deutsch“ aussehenden Mann gehandelt. Er habe eine dunkle Jacke, vermutlich Daunenjacke, getragen.

In der eckig geformten Handtasche aus schwarzem Kunstleder, etwa DIN A4 Größe, befand sich neben diversen Dokumenten auch das Portemonnaie der Seniorin. Der Täter erbeutete etwa 50 Euro Bargeld. Da die Geschädigte die Polizei erst nach 16 Uhr informierte, sei eine sofortige Fahndung nicht möglich gewesen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Raub beobachtet haben könnten. Insbesondere die Passanten, die der Dame nach ihrem Sturz aufgeholfen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, da sie relevante Hinweise geben könnten. Hinweise nimmt die Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter 0395/5582-2224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle entgegen.

OZ

Elf Wissenschaftler nehmen an einem Lehrgang an der Universität Greifswald teil - sie kommen dafür extra aus Zentralasien. Ziel des Lehrgangs ist es, Herbarbelege besser katalogisieren zu können.

24.11.2018
Greifswald Was ist los in Greifswald? - Veranstaltungen am Wochenende

Spieletag, Polnisches Kulturfestival und Märchen-Show laden ein

23.11.2018
Greifswald „Azul“, „Bärenpark“ und „Tiefe Taschen“ - Zocken, raten, würfeln beim Greifswalder Spieletag

Gesellschaftsspiele werden immer beliebter. Die Stadtbibliothek Greifswald lud gestern zum großen Spieletag ein. Dabei wurden auch die neuesten Trends vorgestellt.

23.11.2018