Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Achtbare Erfolge für Greifswald
Vorpommern Greifswald Achtbare Erfolge für Greifswald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:25 27.02.2018
Anzeige
Saßnitz

Beim 1. Jasmund-Pokal im Badminton gehörten auch 16 Nachwuchsspieler von Einheit Greifswald zu den 80 Teilnehmern, die sich Hoffnungen auf die begehrten Pokale machten. Gespielt wurde in den Altersklassen U 9 bis U 19.

In der AK U 13 erkämpfte sich Ole Windisch souverän den Siegerpokal. Lennard Schimps wurde Zweiter. Die Greifswalder Mädels dieser Altersgruppe standen den Jungs in Nichts nach. Rike Grawe wurde Zweite vor Lara Waterstradt.

Einen weiteren Sieg erspielte sich Wilhelmine Witthus in der AK U 11 Hier holte Yara Metzlaff Bronze. Bei den Kleinsten (U 9) kamen Magarete Witthus und Emil Pohl auf den zweiten Platz. Heiß

umkämpft waren die dritten Plätze von Alina Schimps (U 15) und Alexandra Noack (U 17).

E. Michalowsky

Mehr zum Thema

Jan Holze aus Güstrow, Vorsitzender der Deutschen Sportjugend, spricht im OZ-Interview über die deutschen Erfolge in Pyeongchang, wenig gefüllte Stadien und sein bewegendstes Olympia-Erlebnis

23.02.2018

Baumfällarbeiten kündigen die 8,8-Millionen-Sanierung an

24.02.2018

Stralsunder Team will in Pommernhalle Aufstiegschance wahren

24.02.2018

Winter zeigt sich von der schönen Seite / Räumdienst rund um die Uhr im Einsatz

27.02.2018

22 Geburten gab es in der vergangenen Woche in der Greifswalder Frauenklinik. 19 dürfen wir an dieser Stelle verkünden: Am 19.

27.02.2018

Boddenstädter erkämpfen bei Norddeutschen Meisterschaften fünf Goldmedaillen

27.02.2018