Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Aktivzentrum Boddenhus lädt zum Familienyoga ein
Vorpommern Greifswald Aktivzentrum Boddenhus lädt zum Familienyoga ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
00:00 28.07.2016
Anzeige
Greifswald

In der Ferienzeit bietet das Greifswalder Aktivzentrum „Boddenhus“, Karl-Liebknecht- Ring 1, regelmäßig Yogakurse an. Ab 3. August widmet sich Solvejg Trippner unter anderem der jüngsten Generation beim Kinderyoga. Aber auch gemeinsam in der Familie können die Techniken dieser indischen Lehre jeden Mittwoch im August (jeweils von 10 bis 12 Uhr) erlernt werden. Um sich auf die Bedürfnisse der Teilnehmer einstellen zu können, widmet sich Frau Trippner abwechselnd Kindern und Erwachsenen. In den Kursen werden die Techniken erforscht und gleichzeitig ausgetestet. Geschichten führen auf ganz individuelle, spielerische Weise zum Pfad der Yogalehre (Anmeldung unter ☎ 0 38 34/85 320 oder über koordinierung@volkssolidaritaet.de).

Kurszeiten: 3. August: Kinderyoga (8-12 Jahre), 10. August: Familienyoga, 15. August: Balance im Kinderleben/Kinderyoga, 24. August: Mandalas malen

Anzeige

OZ

Mehr zum Thema

Erst Nizza, dann die Axt-Attacke bei Würzburg und nun Schüsse in München. Mindestens acht Tote, eine unbekannte Anzahl an Verletzten. Eine „akute Terrorlage“, sagt die Polizei. Angst, Unruhe und Panik machen sich überall in der bayerischen Landeshauptstadt breit.

23.07.2016

OZ-Interviews zur Landtagswahl: Helmut Holter (Linke) verspricht mehr Impulse für die Wirtschaft und Jobs für Langzeitarbeitslose.

23.07.2016

Erst vor kurzem ist das umstrittene Kulturgutschutzgesetz verabschiedet worden. Manche Museen in Deutschland bekommen die Folgen schon zu spüren - andere reagieren gelassen.

23.07.2016