Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Alte CDF-Sporthalle in Greifswald bleibt vorerst
Vorpommern Greifswald Alte CDF-Sporthalle in Greifswald bleibt vorerst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:54 30.04.2019
Derzeit wird die alte Sporthalle noch von Vereinen genutzt. Quelle: Eckhard Oberdörfer
Anzeige
Greifswald

Die alte Sporthalle der Caspar-David-Friedrich-Schule in Greifswald bleibt zunächst bestehen. Auf der Bürgerschaftssitzung teilte Oberbürgermeister Stefan Fassbinder mit, dass ein Abriss nicht ohne Abstimmung mit der Bürgerschaft erfolgen werde. An der Schule wurde nach 16-monatiger Bauzeit im vergangenen Dezember eine neue Sporthalle eröffnet, welche die Hansestadt rund 4,5 Millionen Euro gekostet hat. Die ursprüngliche Sporthalle sollte ursprünglich wegen des schlechten Zustands abgerissen werden. Derzeit wird die alte Halle nach Angaben des CDF-Schulleiters Rainer Heiden zwar nicht mehr für den Schulsport genutzt, aber verschiedene Vereine und die Kindertagesstätte haben Hallenzeiten gebucht.

Anne Ziebarth

Fahrradfest, Kulturfest und Musik: der Feiertag wird vielfältig. Freunde der Livemusik kommen voll auf ihre Kosten. Neben Auftritten regionaler Bands gibt es auch Besuch aus Berlin.

30.04.2019
Greifswald Gesichter der Hansestadt - Für das gute Gefühl arbeiten

Lukas Pröber ist Verkäufer, Fitnessfan und wünscht sich eine stressfreie Zukunft.

30.04.2019

In Wackerow ist eine als Naturdenkmal eingestufte Hainbuche in Brand geraten und gefällt worden. Das Feuer war im hohlen Baumstamm ausgebrochen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.