Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Ampel vor der Kollwitzschule wird installiert
Vorpommern Greifswald Ampel vor der Kollwitzschule wird installiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 27.03.2018
Die Firma Gulich FVS aus Rostock verlegt die Leitungen und stellt die Masten im Auftrag der Firma Siemens auf. Vorne im Bild ist Tiefbauer Eckhard Freitag. Quelle: Degrassi Katharina
Anzeige
Greifswald

Zum Schulbeginn nach den Osterferien soll die Ampelanlage in der Loefflerstraße Höhe Knopfstraße in Betrieb gehen. Am Dienstag haben die Tiefbauarbeiten begonnen. Die Firma Gulich FVS aus Rostock verlegt die Leitungen und stellt die vier Masten im Auftrag der Firma Siemens auf, wie Tiefbauer Eckhard Freitag (vorne) mitteilt. Die Kosten für die Installation liegen laut Stadtverwaltung bei 20.000 Euro. Eine Elterninitiative der Grundschule Käthe Kollwitz hatte für die Ampel gekämpft, damit die Schüler die Straße sicher überqueren können. Die Bürgerschaft hatte dieses Ansinnen unterstützt. Die Verwaltung hatte zunächst einen Zebrastreifen favorisiert.

Degrassi Katharina