Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Antisemitismus-Vorwürfe: Syrischer Integrationshelfer aus Greifswald wehrt sich
Vorpommern Greifswald

Antisemitismus-Vorwürfe: Syrischer Integrationshelfer aus Greifswald wehrt sich

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 21.02.2020
Anlässlich eines Gedenkspaziergangs in Greifswald legt eine Frau auf Stolpersteinen Steine zur Würdigung der jüdischen Deutschen ab, an die die Stolpersteine erinnern. Quelle: Christopher Gottschalk
Greifswald

Der ehemalige Integrationshelfer an der Greif-Schule, der Syrer Ibrahim B, wehrt sich gegen die Antisemitismus-Vorwürfe gegen ihn. „Ich habe mich auf...