Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Auszeichnung für Greifswalder Büro
Vorpommern Greifswald Auszeichnung für Greifswalder Büro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:33 10.12.2014
Ines und Seyoum Yitnagashaw begutachten Pläne. Quelle: P.binder
Anzeige
Greifswald

Hohes Lob für Seyoum und Ines Yitnagashaw sowie das Team des Greifswalder Büros Tangram Planwerkstatt. Sie können sich über einen zweiten Preis beim Bundeswettbewerb Denkmalpflege für die Sanierung des Gutshauses Falkenhagen freeuen. Die Architektin Ines Yitnagashaw gehört auch zu den Aktivisten der Greifswalder Altstadtinitiative und hat sich in der Denkmalpflege in der Hansestadt einen Namen gemacht. Aktuell begleitet Tangram in Greifswald beispielsweise die Umwandlung des früheren Röntenarchivs der Frauenklinik in einen Studentenklub und die Sanierung des Gesellschaftshauses „Zum Greif“ in der Stralsunder Straße. Daraus soll ein Haus der Kultur und der Initiativen werden.



Eckhard Oberdörfer

Das Greifswalder Stadtparlament hat mit übergroßer Mehrheit am Montagabend den Haushalt für die Jahre 2015/16 beschlossen.

10.12.2014

Die Hauskrankenpflege Nordlicht übernimmt eine 500-Euro-Patenschaft für die Greifswalder Initiative. Kindern wird mit dem Programm das Schulessen bezahlt.

10.12.2014

Die Bürgerschaft der Hansestadt verweigerte dem von der Verwaltung ausgearbeiteten Papier die Zustimmung.

09.12.2014