Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Auto erfasst Motorroller: Zwei junge Frauen schwer verletzt
Vorpommern Greifswald Auto erfasst Motorroller: Zwei junge Frauen schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:13 28.01.2019
Bei einem Unfall nahe Altentreptow (Mecklenburgische Seenplatte) sind zwei Frauen schwer verletzt worden. (Symbolfoto) Quelle: Paul Zinken / dpa
Anzeige
Altentreptow

Bei einem Unfall nahe Altentreptow (Mecklenburgische Seenplatte) sind zwei Frauen schwer verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher erklärte, erfasste am Montagmorgen gegen 6 Uhr zwischen Reinberg und Altentreptow eine Autofahrerin mit ihrem Wagen einen Motorroller. Offenbar aufgrund schlechter Sicht fuhr die 20 Jahre alte Autofahrerin auf das Mofa einer 19-Jährigen auf.

Anschließend kollidierte das Auto auf der engen Allee mit einem Baum. Die Mofa-Fahrerin schleuderte in einen Graben. Die beiden jungen Fahrerinnen kamen schwer verletzt in Kliniken.

Die Landesstraße 273 wurde für etwa zwei Stunden voll gesperrt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 7000 Euro.

Wie gefährlich sind Mecklenburg-Vorpommerns Straßen? Jeden Tag ereignen sich durchschnittlich 157 Unfälle in Mecklenburg-Vorpommern. Diese traurige Bilanz macht Hoffnungen zunichte, die durch deutlich rückläufige Unfallzahlen und weniger Verkehrstote zu Jahresbeginn entstanden waren. Wie das Innenministerium in Schwerin unter Bezugnahme auf die vorläufige Unfallstatistik bekanntgab, stieg die Zahl der Unfälle auf rund 28 600.

Winfried Wagner / dpa