Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Bei Greifswald: Unfall in Neuendorf mit drei Verletzten
Vorpommern Greifswald Bei Greifswald: Unfall in Neuendorf mit drei Verletzten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:56 25.08.2019
Bei einem Autounfall in Neuendorf wurden drei Menschen verletzt Quelle: Symbolbild dpa
Anzeige
Neuendorf

Bei einem Autounfall in Neuendorf nahe Kemnitz (Vorpommern-Greifswald) sind am Sonntag drei Menschen verletzt worden. Eine 44-jährige Fahrerin befuhr mit ihrem Auto die Untere Dorfstraße und wollte die Kreuzung in Richtung Am Teich geradewegs überqueren. Hierbei übersah sie ein von rechts kommendes, auf der Vorfahrtsstraße fahrendes Auto, wie die Polizei in Neubrandenburg mitteilte. Die Autos kollidierten. Die 44-jährige mutmaßliche Unfallverursacherin sowie der 25-jährige Fahrer des anderen Fahrzeugs und dessen 24-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt ins Klinikum nach Greifswald gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch Abschleppdienste geborgen werden. Im Einsatz waren ein Rettungshubschrauber sowie drei Rettungswagen mit Notarzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 13 000 Euro.

Von MR

Usedom Außer Kontrolle bei Verkehrskontrolle - Usedom: Betrunkener geht mit Kampfhund auf Polizisten los
28.08.2019
27. Regenbogenfahrt endet in Greifswald - Radeln gegen den Krebs – Mutmacher trösten kleine Patienten
25.08.2019