Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Beim Gassigehen: Greifswalder Kater findet 1000 Euro
Vorpommern Greifswald

Beim Gassigehen: Greifswalder Kater findet 1000 Euro

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:00 14.05.2020
Der Kater, der das Geld gefunden hat, möchte lieber anonym bleiben, wie die Polizei mitteilt. Deswegen gibt es hier nur ein Symbolbild. Quelle: Frank Söllner
Anzeige
Greifswald

Was für eine Spürnase: In Greifswald hat ein Kater beim täglichen Spaziergang mit seinem Frauchen Geldscheine im Wert von über 1000 Euro entdeckt. Diese hätte zwischen Baumwurzeln gelegen, wie die Polizei Vorpommern-Greifswald auf ihrer Facebook-Seite mitteilt.

Der Fund hat sich Anfang April ereignet. Die Besitzerin des Katers brachte das Geld zum Greifswalder Polizeihauptrevier. Die Beamten konnten die Geldscheine einem Diebstahl zuordnen, der sich im vergangenen Sommer ereignet hatte. Das Geld wurde dem Bestohlenen übergeben. Die Beamten bedankten sich herzlich beim flauschigen Finder und der ehrlichen Besitzerin.

Anzeige

Lesen Sie auch:

Von OZ

Anzeige