Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Betrunkener Radfahrer schlägt Polizisten
Vorpommern Greifswald Betrunkener Radfahrer schlägt Polizisten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:33 05.07.2013
Anzeige
Greifswald

Bei einer ungewöhnlichen Verfolgungsfahrt mit anschließender Rangelei hat ein Fahrradfahrer in der Nacht zum Freitag in Greifswald einen Polizisten verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war der 28 Jahre alte Radler ohne Licht unterwegs und hatte dabei telefoniert. Da er nicht anhalten wollte, verfolgten die Beamten den Mann bis in einen Hinterhof. Der eine Beamte versperrte ihm den Weg mit dem Streifenwagen, der andere nahm die Verfolgung zu Fuß auf.

Bei der folgenden Rangelei schlug der 28-Jährige aus dem Raum Greifswald den Polizisten mit der Faust. Auch nachdem der Beamte den Angreifer fesseln konnte, habe er sich weiter heftig gewehrt, hieß es. Ein Atemalkoholtest auf dem Polizeirevier ergab einen Wert von 1,42 Promille.

dpa