Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Bio-Landwirt bietet Natur pur
Vorpommern Greifswald Bio-Landwirt bietet Natur pur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:49 09.05.2015
Günter Zielke (78) will einen Teil seines Besitzes an Familien verpachten.
Günter Zielke (78) will einen Teil seines Besitzes an Familien verpachten. Quelle: Reik Anton
Anzeige
Greifswald

Günter Zielke hat einen Wunsch. Kinder sollen bei ihm das Landleben kennenlernen. Genauer gesagt will der 78-Jährige einen Teil seines Zehn-Hektar-Besitzes in Horst nahe Wackerow an Familien mit Kindern verpachten. „Viele wissen heute gar nicht mehr, wo die Möhren, Kartoffeln und Erdbeeren herkommen“, sagt der Landwirt. Daher bietet er Städtern an, zwei bis drei Hektar seines Landes selbst zu bestellen. „Ein Jahr lang können sie säen und anpflanzen, was sie wollen.“ Wie viel Geld Zielke von einer Familie als Pacht verlangen will, weiß Zielke noch nicht.

Nur eine Bedingung müssen die Pächter erfüllen. „Die Saat muss biologisch sein. Ich will meinen Status als Bio-Bauer nicht verlieren“, so Zielke. Ein Mal im Jahr werde überprüft, ob seine Arbeit ökologischen Ansprüchen genügt. Deswegen ist für Zielke klar, dass kein Tropfen Chemie seinen Boden berühren soll.



Reik Anton