Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald CDU am Ryck fühlt sich gemobbt
Vorpommern Greifswald CDU am Ryck fühlt sich gemobbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:21 04.07.2014
CDU-Fraktionschef Axel Hochschild. Quelle: Peter Binder
Anzeige
Greifswald

Ohrfeige für die Greifswalder Christdemokraten: Obwohl die CDU stärkste Fraktion in der Bürgerschaft ist, wurde niemand aus ihren Reihen ins Präsidium gewählt.

Die führenden Köpfe schäumen nun vor Wut und fühlen sich gemobbt. Das sei „undemokratisches Postengeschacher“, moniert CDU-Fraktionschef Axel Hochschild.

Anzeige

Die frisch gekürte Präsidentin der Bürgerschaft, Birgit Socher (Linke), versteht den Unmut nicht. „Es gab Wahlen und es wurde gewählt“, so Socher. Grünen-Fraktionschef Stefan Fassbinder findet, die CDU ernte jetzt, was sie selbst vor Jahren gesät habe.



OZ