Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Chef der Verkehrsbetriebe wirft das Handtuch
Vorpommern Greifswald Chef der Verkehrsbetriebe wirft das Handtuch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:42 01.09.2015
Geschäftsführer Oliver Haarmann hat die Verkehrsbetriebe GmbH Greifswald verlassen.
Geschäftsführer Oliver Haarmann hat die Verkehrsbetriebe GmbH Greifswald verlassen. Quelle: Peter Binder
Anzeige
Greifswald

Der bisherige Geschäftsführer der Verkehrsbetriebe GmbH Greifswald, Oliver Gustav Haarmann, hat in der vergangenen Woche das Unternehmen verlassen. Der 55-Jährige war 21 Jahre lang in der Tochtergesellschaft der Stadtwerke Greifswald tätig.

Als Grund für sein Ausscheiden aus der Firma nannte Haarmann die fehlende Perspektive für seine berufliche Entwicklung. Bei den Stadtwerken soll ab 2016 eine Restrukturierung beginnen: Dann erfolgt die Verschmelzung der einzelnen Gesellschaften mit dem Mutterunternehmen. Die Führungsebene wird kleiner werden.

Der Ex-Geschäftsführer will in der Region bleiben, er sei mit der Familie hier verwurzelt. Was er künftig beruflich mache, sei noch nicht entschieden, meinte er. Denkbar sei aber, dass er in Greifswald wieder als niedergelassener Rechtsanwalt arbeitet.



Cornelia Meerkatz